10. Februar 2022

US-Zahlen zu Covid-19 Geboosterte sterben 97-mal seltener als Ungeimpfte

Der offensichtlich etwas leichtere Verlauf bei Omikron-Infektionen darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch heute noch viele Menschen an Covid-19 versterben. Nach Zahlen aus den USA betrifft das vor allem Ungeimpfte, nach einer dritten Booster-Impfung haben die Menschen die größte Chance glimpflich davon zu kommen.1

Lesedauer: ca. 1 Minute

Autorin: Maria Weiß

In den USA 2.500 pro Tag

Das Center for Disease Control and Prevention (CDC) hat kürzlich auf einer Pressekonferenz im Weißen Haus die neuesten Zahlen zu Covid-19 vorgestellt. Bis Ende Januar 2022 sind in den USA insgesamt 884.853 bestätigte Todesfälle aufgetreten – noch immer versterben hier jeden Tag 2.500 Menschen an einer SARS-CoV-2-Infektion. Wenn sich dieser Trend fortsetzt, wären im März eine Million Todesopfer allein in den USA zu beklagen.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Tödlichen Verläufe meist bei Ungeimpften

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. Deutsches Ärzteblatt, CDC: Geboosterte sterben 97 Mal seltener an Covid-19, 4.2.2022

© GettyImages/Oselote

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653