Viruslast in Lunge unterstützt Prognose bei schwer erkrankten Patienten

Forschende des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung zeigten erstmals, dass eine höhere Viruslast in der Lunge zum Zeitpunkt der Beatmung mit einem erhöhten Sterberisiko korreliert.

Zum Beitrag

Interaktive Orientierungshilfe zur Covid-19-Therapie veröffentlicht

Die federführenden Fachgesellschaften der S3-Leitlinie zur stationären Therapie von Covid-19-Patienten – DIVI, DGP, DGIIN und DGI – haben gemeinsam mit der Fachgruppe Intensivmedizin, Infektiologie und Notfallmedizin (COVRIIN) eine Online-Entscheidungshilfe entwickelt.

Zum Beitrag

Welche Risikofaktoren erhöhen Covid-19-Sterblichkeit bei Jüngeren?

Erwachsene im jungen und mittleren Lebensalter, die an Übergewicht, Diabetes und Bluthochdruck leiden haben ein ähnlich hohes Risiko wie ältere Menschen schwer an COVID-19 zu erkranken und daran zu sterben. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie.

Zum Beitrag

Kupfer wirkt effektiv gegen Sars-Cov-2 auf Oberflächen – Silber nicht

Kupfer und Silber sind für ihre antibakteriellen Eigenschaften bekannt. Bochumer Forschende haben untersucht, was sie gegen Viren ausrichten.

Zum Beitrag

Nach heftiger Kritik: Lauterbach will (doch) keine Ex-post-Triage

Der umstrittene Gesetzentwurf zur „Ex-Post-Triage“ aus Karl Lauterbachs Haus wird in seiner jetzigen Form nicht durchgesetzt. Nach heftiger Kritik von den Grünen bezieht der SPD-Minister Stellung: eine solche Triage sei ethisch nicht vertretbar.

Zum Beitrag

Längste bekannte Infektion: Corona-Patient 505 Tage lang positiv

Ein britischer Corona-Patient hat mit 505 Tagen bis zu seinem Tod die bislang längste bekannte Corona-Infektion durchgemacht.

Zum Beitrag

Covid-19: Bauchlage nicht immer vorteilhaft

Die Bilder der beatmeten Covid-19-Patienten in Bauchlage gingen um die Welt. Können aber auch wache Patienten mit Covid-19 davon profitieren, die lediglich Sauerstoff benötigen? Dies wurde jetzt in einer nicht-randomisierten kontrollierten Studie aus Nashville, USA, untersucht.

Zum Beitrag

Schwere Covid-19-Erkrankung: Krebsmittel halbiert Sterberate in US-Studie

Sabizabulin hat in einer Phase-3-Studie bei Patientinnen und Patienten mit schwerem Covid-19 die Mortalität so deutlich reduziert, dass die Studie nach einer Zwischenanalyse vorzeitig abgebrochen wurde. Der Hersteller will nun bei der FDA eine Notfallzulassung beantragen.

Zum Beitrag

Neurologische Symptome bei Covid-19: Neue Hinweise auf Pathomechanismen

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben in einem Primaten-Modell untersucht, wie Covid-19 das zentrale Nervensystem beeinflusst. Die Folgen einer Infektion erforschten sie anhand von Gehirnschnitten.

Zum Beitrag

Mehr als 100.000 Ungeimpfte in Deutschlands Gesundheitswesen

Die Impfpflicht im Gesundheitswesen ist in Kraft. Gemeldet wird, wer keinen Impfschutz oder Genesenen-Status nachweisen kann. Insgesamt ist das ein kleiner Teil der im Gesundheitsbereich Tätigen.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653