10. Januar 2022

Piks gegen Omikron: Wie gut schützt die (Booster-)Impfung?

Deutschland setzt gegen Omikron auf den ersten, zweiten und dritten Piks. Die Corona-Impfung soll es der vorpreschenden Virusvariante schwer machen. Doch wie gut wirkt sie gegen Omikron noch? 1

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Omikron breitet sich rasant in Deutschland aus und mit der Virusvariante die Unsicherheit. Die zuerst in Südafrika aufgetretene Variante gilt als besonders ansteckend. Gleichzeitig mehren sich Hinweise auf mildere Krankheitsverläufe. Wie effektiv schützt die Grundimmunisierung gegen die Virusvariante, wie gut der Booster? Und wird ein Booster-Booster nötig? Wichtige Fragen im Überblick.

Wie gut wirkt die Impfung gegen Omikron?

Bei der Frage nach der Impfwirkung müsse man zwischen dem Schutz vor einer Infektion und dem Schutz vor einer schweren Erkrankung unterscheiden, sagt Immunologe Carsten Watzl der Deutschen Presse-Agentur. ,,Der reine Schutz vor Ansteckung mit Omikron wird mit den jetzigen Impfstoffen immer suboptimal sein”, so der Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie. Aber:
,,Die Impfstoffe tun trotzdem, was sie sollen: Sie schützen vor schweren Verläufen und das sehen wir aktuell bei Omikron.”

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Wie unterscheidet sich die Impfwirkung von Grundimmunisierung und Booster-Impfung?

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Warum schützt die Impfung nicht so gut vor einer Omikron-Infektion wie vor einer Infektion mit vorherigen Virusvarianten?

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Welche Impfstoffe schützen am besten gegen Omikron?

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Warum schwindet der Booster-Schutz?

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Wird der Booster-Booster nötig?

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. dpa; 10.01.2022.
  2. UK Health Security Agency: SARS-CoV-2 variants of concern and variants under investigation in England, Technical briefing: Update on hospitalisation and vaccine effectiveness for Omicron VOC-21NOV-01 (B.1.1.529); 31.12.2021.
  3. NDR: Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek; Stand: 04.01.2022.
  4. Video: DGIIN zu Impfwirkung gegen Omikron; 05.01.2022.
  5. Christian Watzl zum UKHSA-Report (Twitter); 01.01.2022.
  6. Pressemitteilung Gesundheitsbehörde UKHSA zu Booster-Schutz für Ältere: Boosters continue to provide high levels of protection against severe disease from Omicron in older adults. 07.01.2022.
  7. Analyse in Dänemark zur Omikron-Übertragung: Danish researchers investigate Omicron transmission in Danish households; 03.01.2022.
  8. Wolter, Nicole et al.: Early assessment of the clinical severity of the SARS-CoV-2 Omicron variant in South Africa, in MedRxiv am 21.12.2021.
  9. Meng, Bo et al.: SARS-CoV-2 Omicron spike mediated immune escape, infectivity and cell-cell fusion , in bioRxiv am 22.12.2021.
  10. Imperial College London: Hospitalisation risk for Omicron cases in England; 22.12.2021.

Bildquelle: © gettyImages/Teka77

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653