25. Februar 2021

Chirurgen im Ruhestand: Ratschläge an das frühere Ich

Mit ihrer gesammelten Berufs- und Lebenserfahrung haben Chirurgen, die sich im Ruhestand befinden, eine wertvolle Perspektive auf das Leben und ihre Karriere. Eine US-amerikanische Studie geht nun der Frage nach, was Kollegen im Ruhestand rückblickend anders gemacht hätten.

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Der folgende Beitrag basiert auf einem Artikel aus der Zeitschrift JAMA Surgery.1 Redaktion: Marc Fröhling

Im Rückblick: Mehr Zeit für die Familie und sich selbst

Mehr als die Hälfte (52%) der Umfrageteilnehmer beantworteten die Frage, ob sie in ihrem Leben und ihrer Karriere als Chirurg etwas anders gemacht hätten, mit „Ja“. Am häufigsten gaben die Kollegen im Ruhestand dabei an, dass sie rückblickend gerne mehr Zeit für die Familie und das eigene Wohlergehen aufgebracht hätten (24%). Knapp ein Fünftel der Teilnehmer hätte lieber in einem weniger stressigen Arbeitsumfeld gearbeitet.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Umfragedetails

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Wäre ein anderes chirurgisches Fachgebiet besser gewesen?

Abb. 1: Was Chirugen im Ruhestand rückblickend anders gemacht hätten.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • Auswahl besserer Praxispartner
  • Mehr Risiken eingehen
  • Mehr Zeit mit Patienten verbringen
  • Früheres Sparen für den Ruhestand
  • Öfter um Hilfe bitten
  • Mehr auf institutionelle Politik achten

Großes Potenzial für die Beratung jüngerer Kollegen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Weitere Beiträge in der Übersicht

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

1. Stolarski, Allan et al: Retired Surgeons’ Reflections on Their Careers. JAMA Surgery, 2020;155(4):359-361. doi:10.1001/jamasurg.2019.5476

Titelbild: © Getty Images/CasarsaGuru

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653