Bild der Woche: Immer wieder klingelt es in beiden Ohren

Ein 26-jähriger Mann aus dem britischen Wolverhampton hat vor einigen Monate die Diagnose einer fokalen Epilepsie unbekannter Ursache erhalten.

Zum Beitrag

Bild der Woche: Jugendliche mit pinker Plaque am Hals

Eine 17-jährige Jugendliche kommt aufgrund einer einzelnen, 8 cm langen, pinken Plaque am vorderen Hals in eine dermatologische Praxis. Die Plaque besteht seit 5 Jahren.

Zum Beitrag

Bild der Woche: Mann sieht aus wie Königin Anna

Ein 72-jähriger Mann aus Kanada kommt in die Notaufnahme, da er unter zunehmender Fatigue und Kälteintoleranz leidet.

Zum Beitrag

Bild der Woche: Sich vermehrende Papeln im linearen Muster

Eine 46-jährige Frau stellte sich mit multiplen asymptomatischen, hyperpigmentierten Papeln im Gesicht vor, die seit 5 bis 6 Monaten bestanden und sich nach und nach vermehrten.

Zum Beitrag

Bild der Woche: Der erbrechende Biertrinker

Ein 46-jähriger Mann kommt in die Notaufnahme, da er in den vergangenen drei Stunden zwei Mal stark, nicht-blutig erbrechen musste und starke Bauchschmerzen hat.

Zum Beitrag

Bild der Woche: Tiefe Furchen und Finger wie Trommelschlägel

Bei einem 36-Jährigen zeigen sich tiefe Furchen im Gesicht, die Finger und Zehen sind stark verdickt. Am Rücken sind mehrere hypopigmentierte Flecken aufgefallen.

Zum Beitrag

Bild der Woche: Schlaffes Gesicht und Sprechstörung

Ein 65-jähriger Mann aus England geht zu seinem Hausarzt, da plötzlich die rechte Gesichtshälfte schlaff herabhängt und dort ein leichtes Taubheitsgefühl besteht und eine Dysarthrie auftritt.

Zum Beitrag

Bild der Woche: Der rätselhafte Schlangenjunge

Ein 9-jähriger Junge kommt in eine Klinik für Dermatologie in Michigan, mit schuppigen Eruptionen am ganzen Körper, welche seit seiner Geburt bestehen.

Zum Beitrag

Bild der Woche: Blut wie Schokolade

Ein 20-jähriger Mann wird nach einem Selbstmordversuch komatös und mit zentraler Zyanose von seiner Familie in die Notaufnahme gebracht.

Zum Beitrag

Bild der Woche: Enorme Kugel am Gesäß

Eine 20-jährige Frau aus dem Norden der USA ohne auffällige medizinische Vorgeschichte kommt in eine dermatologische Klinik, da an ihrer rechten Gesäßhälfte seit mehreren Jahren eine Masse wächst.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653