23. Dezember 2021

Der Fuji am Zuckerhut?

Ein 80-jähriger Mann aus Rio de Janeiro stellt sich bei seinem Arzt mit wiederkehrenden frontalen Kopfschmerzen vor. Eine CT-Aufnahme des Gehirns zeigt ein heterogenes bilaterales Hämatom von frontal bis okzipital (Abb.1). Eine parietale Kraniotomie wird durchgeführt.1

Am folgenden Tag zeigt sich im CT ein anderes Bild, welches in seiner Silhouette dem berühmten japanischen Vulkan Fuji ähnelt (Abb.2). Der Patient bleibt jedoch asymptomatisch, es gibt keine kognitiven Veränderungen oder fokale neurologische Defizite.

  1. Neri V & Slater C. Images of the month 2: Extensive pneumocephalus after subdural haematoma. Clinical Medicine 2021; 21(6): e669.

Hinweis der Redaktion: Unser Quizformat “Bild der Woche” basiert auf einem realen Patientenfall, der erstmals im Clinical Medicine Journal des Royal College of Physicians veröffentlicht und uns freundlicherweise überlassen wurde.

The Royal College of Physicians has not checked the accuracy of this translation. Before making any clinical use of this material, please refer to the original version.

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653