23. Oktober 2020

Blaue Zehen und ein Todesfall

Ein 77-jähriger Mann kommt aufgrund peripherer Ödeme in die Klinik und es wird eine eingeschränkte Nierenfunktion festgestellt. Der Patient leidet unter Hypertonie, chronischer ischämischer Herzkrankheit und Diabetes. Seit einer koronaren Bypass-Operation vor 3 Jahren wird er mit Warfarin behandelt.1

Im Labor fallen ein erhöhter Kreatininwert (424,3 mmol/l) und eine Eosinophilie (33% der 4.900 / mm^3^ Leukozyten) auf.

Während seines stationären Aufenthalts entwickelt der Mann blaue Verfärbungen an den Zehen (Abb.1). Die Ärzte setzen das Warfarin ab, die Nierenfunktion verschlechtert sich zunehmend. Eine LDL-Apharese und Hämofiltration werden begonnen, woraufhin sich die Eosinophilie und das akute Nierenversagen schrittweise bessern.

Trotz der intensiven Behandlung verstirbt der Mann 10 Tage später. Bei der Autopsie wird ein fulminanter Niereninfarkt im unteren Bereich der linken Niere festgestellt (Abb.2).

  1. Arawaka K et al. Blue toe in a male with cholesterol embolisation syndrome. Clinical Medicine 2014; 14(6): 688-689.

Hinweis der Redaktion: Unser Quizformat “Bild der Woche” basiert auf einem realen Patientenfall, der erstmals im Clinical Medicine Journal des Royal College of Physicians veröffentlicht und uns freundlicherweise überlassen wurde.

The Royal College of Physicians has not checked the accuracy of this translation. Before making any clinical use of this material, please refer to the original version.

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653