17. September 2021

Dicker Hals und Schmerzen

Ein 44-jähriger Österreicher kommt mit einer schmerzhaften, tastbaren Masse im rechten Karotisdreieck, welche seit einer Woche besteht in die Notaufnahme. Ansonsten ist er gesund, berichtet über kein Trauma oder andere Beschwerden im Hals-Nasen-Ohren-Bereich. Vom druckempfindlichen Schmerz ist die körperliche Untersuchung ohne auffälligen Befund.1

Die Ultraschalluntersuchung des Halses offenbart eine hypoechogene Masse in der Adventitia der rechten Arteria carotis communis mit anwachsender Form, welche von der distalen A. carotis communis bis zum Sinus caroticus reicht (35 × 12 × 6 mm). (Abb.1) Die Karotis-Intima-Media-Dicke ist normal und es liegt keine Dissektion vor. Eine folgende Sonographie der Aorta und ihrer Hauptäste ist unauffällig. Eine MRT-Aufnahme der Karotiden liefert das folgende Ergebnis. (Abb.2)

Es gibt keine Anzeichen einer Entzündung und alle Standardlaborwert sind im normalen Bereich. Ein PET-CT zeigt lediglich eine verstärkte Tracer-Aufnahme im Bereichen der rechten Karotis.

  1. Jud P et al.Images of the month 3: Transient perivascular inflammation of the carotid artery syndrome. Clinical Medicine 2021; 21(4): e412-e413.

Hinweis der Redaktion: Unser Quizformat “Bild der Woche” basiert auf einem realen Patientenfall, der erstmals im Clinical Medicine Journal des Royal College of Physicians veröffentlicht und uns freundlicherweise überlassen wurde.

The Royal College of Physicians has not checked the accuracy of this translation. Before making any clinical use of this material, please refer to the original version.

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653