19. August 2022

Bild der WocheRote Hände und brennender Körper

Abb.1 Bild der Woche

Eine 69-jährige Frau aus Japan stellt sich in der Klinikambulanz vor, da sie seit zwei Monaten an Erythemen und einem brennenden Gefühl an Hals, Armen, Oberschenkeln, sowie besonders stark an Hand- und Fußflächen leidet. Der Schmerz wird durch heiße Bäder und Anstrengung verstärkt, durch Kühlung gemildert. In ihrer Kranken- und Familiengeschichte gibt es nichts Auffälliges und die Frau nimmt keine Medikamente ein.1

Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei der Untersuchung hat die Patientin Rötungen und Schwellungen an beiden Handflächen (Abb.1), welche es schmerzhaft beschrieben werden. Im Labor sind das große Blutbild, antinukleäre Antikörper, HIV, Rheumafaktor und die Nervenleitgeschwindigkeit normal.

  1. Ishizuka K et al. Erythromelalgia presenting with body pain. CMAJ 2022; 194(28): E993.

Nutzung unter CC BY-NC-ND 4.0 

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653