29. Juli 2022

Bild der WocheSchwangere mit Plaque am Hals

Abb. 1

Eine 31-jährige Frau in der 34. Schwangerschaftswoche stellt sich aufgrund einer Verfärbung am vorderen Hals, die seit 7 Monaten besteht, bei einer Dermatologin vor. Die Schwangerschaft ist kompliziert, da im ersten Trimester ein invasives papilläres Mammakarzinom diagnostiziert worden ist. Daraufhin wurde einseitig die Brust vollständig entfernt, die Wächterlymphknoten sind in einer Stanzbiopsie negativ.1

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Läsion am Hals ist weich, dunkel und vergrößert sich rapide. Bei der Untersuchung stellt die Ärztin eine lineare, violette und indurierte Plaque mit Mikrovesikulation und einer Länge von 3,5 cm fest (Abb.1). Es besteht keine Vorgeschichte von Blasenbildung nach Sonnenbrand, häufiger Aussetzung von UV-Strahlung oder Hautkrebs.

Histopathologisch zeigen sich diskrete Läppchen mit dichten Kapillaren und blanden Endothelzellen in oberer und unterer Dermis. Die umgebenden Gefäße und Lymphgefäße sind positiv für D2-40. (Abb.2-4)

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. Barker CS & Scribner J. Vascular Plaque in a Pregnant Patient With a History of Breast Cancer. Cutis 2022; 109(5): E38-E40.

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653