01. Juli 2022

Bild der WocheEine dicke Lippe riskiert?

Bild der Woche KW 26 2022

Ein 36-jähriger Mann aus Chicago leidet unter allergischer Rhinitis und seit mehreren Monaten ist seine Unterlippe angeschwollen (Abb.1). Die Schwellung besteht durchgehend und betrifft vor allem die linke Seite der Unterlippe, gelegentlich breitet sie sich jedoch über die ganze Lippe aus. Die Episoden mit stärkerer Anschwellung dauern mehrere Tage und sind nicht mit offensichtlichen Triggern assoziiert.1

Lesedauer: ca. 1 Minute

Fragen nach Schmerzen, Juckreiz oder Trockenheit verneint der Patient. Er bemerkt eine vermehrte Speichelbildung auf der betroffenen Seite, es bestehen jedoch keine Atemprobleme oder Beschwerden im Rachenbereich. Eine Behandlung mit oralen Antihistaminika bringt keine Verbesserung. Der Mann nimmt keine nicht-steroidalen Antirheumatika oder ACE-Hemmer ein.

In seiner Familie gibt es bei seiner Großmutter und seiner Tante mütterlicherseits Erkrankungen an systemischem Lupus erythematodes. Weder bei ihm noch bei seinen Verwandten gibt es chronisch-entzündliche Darmerkrankungen oder kürzliche Magen-Darm-Infektionen.

Die körperliche Untersuchung ein nicht-druckempfindliches Ödem an der linken Seite der Unterlippe ohne Veränderung der Hautoberfläche. Eine Erwärmung oder Rötung wird nicht festgestellt. Die Zunge und der Rest der Mundhöhle sind unauffällig.

Eine Stanzbiopsie der Lippe offenbart nicht-verkäsende Mikrogranulome in der Submukosa mit leichter submukösen, vaskulären Ektasien und perivaskulären lymphoplasmozytischen Infiltraten (Abb.2). Das Blutbild, ACE-Spiegel und Entzündungsmarker liegen alle im normalen Bereich. Ein Test auf Umweltantigene ist negativ, abgesehen von Ambrosia. C1-INH, C1q, C3 und C4, sowie anti-nukleäre Antikörper sind ebenfalls im Normbereich. Ein Röntgenthorax ist unauffällig, ebenso eine Darmspiegelung.   

Bild der Woche KW 26 2022 H&E-Färbung, 30x

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. Kim S et al. Persistent Lip Swelling. Cutis 2022; 109(5): E32-E34.

 

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653