18. Februar 2022

Sanduhr im Herzen

Eine 69-jährige Frau mit einer bekannten Hypertonie stellt sich mit einer Dyspnoe in einer Klinik in Buffalo, New York, vor. Im EKG zeigt sich eine linksventrikuläre Hypertrophie (LVH) und diffuse T-Wellen-Abnormalitäten. Die transthorakale Echokardiographie offenbart eine systolische mittventrikuläre Verengung des linken Ventrikels mit Flussturbulenzen (Abb.1a).

Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine Koronarangiographie zeigt normale Koronararterien und eine Ventrikulographie zeigt eine Obliteration in der Mitte des linken Ventrikels mit einem 80 mmHg Gradienten und dem Erscheinungsbild einer Sanduhr (Abb. 1b). Ein MRT des Herzens bestätigt eine vollständige Obliteration des mittventrikulären Raums während der Systole, außerdem ein Aneurysma am Apex cordis.

Teilen Sie Ihre besonderen Bilder

Sind Sie bei Ihrer medizinischen Arbeit auch auf interessante Bilder gestoßen, seien es Hautveränderungen, radiologische Aufnahmen oder besondere Symptome, und möchten diese mit Ihren Kolleginnen und Kollegen teilen? Lassen Sie die coliquio-Ärzteschaft im Format “Bild der Woche” rätseln und schicken Sie Ihre Vorschläge gerne an medizinredaktion@coliquio.de

  1. Al-Khafaji N & Pourafkari L.Image of the month: ‘Hourglass left ventricle’ in mid-ventricular hypertrophic cardiomyopathy. Clinical Medicine 2022; 22(1): 89.

Hinweis der Redaktion: Unser Quizformat “Bild der Woche” basiert auf einem realen Patientenfall, der erstmals im Clinical Medicine Journal des Royal College of Physicians veröffentlicht und uns freundlicherweise überlassen wurde.

The Royal College of Physicians has not checked the accuracy of this translation. Before making any clinical use of this material, please refer to the original version.

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653