18. Januar 2020

Bild der Woche

Alte Dame mit roten Flecken im Gesicht

Eine 89-jährige Frau wird auf eine geriatrische Notfallstation gebracht, da sie in den vergangenen Tagen unter zunehmender Atemnot gelitten hat und am Tag der Überweisung stark erbrechen muss.1

Zur Therapie ihres Vorhofflimmerns nimmt sie Warfarin ein, die International Normalized Ratio (INR) liegt beim Eintreffen in der Klinik bei 5,8 (Normwert 0,85-1,27). Auf den ersten Blick fallen den Ärzten die vielen, stecknadelkopfgroßen Blutungen im Gesicht auf. Ansonsten ist die Seniorin körperlich gesund und es bestehen keine weiteren Symptome.

  1. Macphee LD et al. Petechial haemorrhage of the face. Journal of the Royal College of Physicians of Edinburgh 2016; 45: 7.

Hinweis der Redaktion: Unser Quizformat “Bild der Woche” basiert auf einem realen Patientenfall, der erstmals in einer Fachzeitschrift veröffentlicht wurde. Weitere Anamnese-Details zu den Fällen liegen uns nicht vor.

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653