Opioid-Epidemie in Deutschland?

Die Forschungsfrage der Bremer Wissenschaftler lautete: Ist so eine Entwicklung wie in den USA auch in Deutschland möglich?

Zum Beitrag

Neues Abnehmprogramm zielt auf besseren Umgang mit Nahrungsreizen

Ein neues Abnehmprogramm welches das Bewusstsein für Hunger- und Sättigungssignale verbessert, führt offenbar zu einem nachhaltigeren Gewichtsverlust.

Zum Beitrag

Kombination aus Vitamin D, Omega-3 und Sport kann Tumorrisiko senken

Hochdosiertes Vitamin D, Omega-3-Fettsäuren und ein einfaches Trainingsprogramm für zu Hause - das alles zusammen kann offenbar das Krebsrisiko gesunder Menschen über 70 Jahre um bis zu 61% verringern.

Zum Beitrag

Sonnencreme: Zinkoxid beeinträchtigt UV-A-Schutz

Zinkoxid in Sonnenschutzmitteln kann organische UV-A-Filter abbauen und so die Gefahr für Hautschäden teils drastisch erhöhen. Das zeigen Ergebnisse einer aktuellen US-amerikamischen Studie. Außerdem entstehen toxische Abbauprodukte.

Zum Beitrag

Tipps für die Praxis: Hat er „Rücken“ oder Rheuma?

Vorübergehende oder auch länger anhaltende Beschwerden von einer der rund 100 „echten“ rheumatologischen Erkrankungen zu unterscheiden, ist selbst für Spezialisten nicht einfach. Ein Experte gibt Tipps für die Praxis.

Zum Beitrag

Neue Leitlinie zur H.-pylori-Infektion: Das ändert sich

Eine wichtige Neuerung der überarbeiteten Leitlinie zu H. pylori besteht darin, dass ein Befall des Magens grundsätzlich als Infektionserkrankung definiert wird. Daraus folgt die Empfehlung, aus der Diagnostik stets eine Konsequenz abzuleiten.

Zum Beitrag

Registerdaten aus Dänemark: Wie lange noch? Online-Tool zeigt Lebenserwartung für 1.800 Krankheiten

Viele Menschen möchten gerne wissen, wie hoch ihre Lebenserwartung ist und inwieweit sie durch verschiedene Krankheiten verkürzt wird. Im „Danish Atlas of Disease Mortality“ kann man sich mit wenigen Klicks darüber informieren.

Zum Beitrag

Superfoods: Gesundheitsversprechen oder Risiko?

Fitter und gesünder mit Pulver aus exotischen Wurzeln, Smoothies aus Beeren oder Algen-Riegeln: Sogenannte Superfoods werden mit allerlei Vorzügen im Vergleich zu konventionellen Lebensmitteln beworben. „Gesund oder riskant?, fragt eine Fachveranstaltung.

Zum Beitrag

Schützen Nahrungsergänzungsmittel vor Herz- und Krebserkrankungen?

Können Nahrungsergänzungsmittel bei der Prävention von Herz- und Krebserkrankungen unterstützen? US-Forscher haben jetzt 90 Studien analysiert und daraus ihre Empfehlungen abgeleitet.

Zum Beitrag

Ist die Verbreitung der Affenpocken noch zu stoppen?

Inwiefern bereits eingeleitete Maßnahmen eine weitere Verbreitung des Virus noch verhindern können und welche weiteren Schritte unternommen werden sollten, um Personen mit einem erhöhten Expositionsrisiko zu erreichen, beantworten drei Experten in den folgenden Statements.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653