Begutachtung chronischer Schmerzen – Ein Kommentar

Die Begutachtung von Menschen mit chronischen Schmerzen bedarf dringend einer gründlichen Qualitätsüberprüfung und Verbesserung. Entsprechende Leitlinien, denen ein bio-psycho-soziales Denkmodell zugrunde liegt, werden in vielen Gutachten nicht umgesetzt.

Zum Beitrag

Ernährung & Diäten: Was ist evidenzbasiert?

Fett, Salz, Kohlenhydrate: Die Empfehlungen, was und wie viel man essen sollte, werden laufend überholt. Auf dem neuesten Stand zu bleiben, wird zunehmend schwieriger. Finden Sie hier alle aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse im Überblick.

Zum Beitrag

Ernährung & kognitive Leistungsfähigkeit

Zunächst klingt es paradox, aber eine Verringerung von Nährstoffen und ein erhöhter Abbau von Zellproteinen kann sich positiv auf Alterungsprozesse und die Gedächtnisleistung auswirken.

Zum Beitrag

„Risiko für kognitiven Abbau kann durch Ernährung beeinflusst werden“

Im Interview mit der coliquio-Redaktion berichtet Prof. Dr. Agnes Flöel, Leiterin der Spermidin-Studien, welche Ernährungsweisen sich auf die Kognition auswirken und in welchen Nahrungsmitteln das Polyamin enthalten ist.

Zum Beitrag

Legionellen: Der aktuelle Stand

In warmem Wasser finden Legionellen ideale Wachstumsbedingungen und können die Legionärskrankheit und Pontiac-Fieber auslösen.

Zum Beitrag

HIV-Prä-Expositionsprophylaxe: 4 Fragen & Antworten

Welche Patienten sollten eine HIV-PrEP erhalten? Wie wird sie eingenommen? Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zur medikamentösen HIV-Prä-Expositionsprophylaxe.

Zum Beitrag

Therapie von Insektenbissen und -stichen

Insektenbisse und -stiche sind grundsätzlich voneinander zu unterscheiden. Besonders zweitere können nicht nur lästig sein, sondern auch lebensbedrohlich werden. So gehen Sie im Ernstfall vor.

Zum Beitrag

Vitamin-B12-Mangel

Dieser Beitrag erscheint hier mit freundlicher Genehmigung von Deximed, der neuen Medizin-Enzyklopädie im Internet.

Zum Beitrag

Tauchunfälle im Überblick

Welche Maßnahmen sind bei Tauchunfällen mit mildem oder schwerem Verlauf zu ergreifen und weshalb kommt es bei einem 73-Jährigen während eines Tauchgangs zu einem Herstillstand? Der folgende Artikel verschafft Ihnen eine Übersicht über das Thema Tauchunfälle.

Zum Beitrag

Erste Hilfe bei Tauchunfällen

Tauchunfälle zählen zu den vergleichsweise seltenen Krankheitsbildern in der Notfallmedizin. Dennoch ist auch bei vergleichsweise leichten Tauchunfällen richtiges und schnelles Handeln gefragt. Lesen Sie hier, was im Ernstfall zu tun ist.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653