Leitlinien: 10 wichtige Neuerungen 2019 – Teil 2

Erhalten Sie hier Informationen zu 5 weiteren Leitlinien, die in diesem Jahr veröffentlicht worden sind. Unter anderem gab es Aktualisierungen bei Varikosen, Harnsteinen & Krebserkrankungen.

Zum Beitrag

E-Autos, Handys & Co: Gefährlich bei Herzschrittmachern & Defibrillatoren?

Können elektromagnetische Felder Herzschrittmacher und implantierte Defibrillatoren stören? Und wie gefährlich sind diese Einflüsse? Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie und die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin fassen die aktuelle Studienlage zusammen.

Zum Beitrag

Wissen im Überblick: Toxisches Schocksyndrom

Ein praxisrelevanter Überblick über das Toxische Schocksyndrom, mit freundlicher Genehmigung von Deximed.

Zum Beitrag

Fluorchinolone: Der Status Quo

Flourchinolone sorgen immer wieder für neue Diskussionen. Erst recht seit der Veröffentlichung des Rote-Hand-Briefs im April, der vor irreversiblen Nebenwirkungen in Bereichen des Bewegungsapparats und des Nervensystems warnt.

Zum Beitrag

Teil 1: „Bei Fluorchinolonen haben die Aufsichtsbehörden total versagt“

Laut einer Berechnung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) haben über 3 Millionen Patienten in den vergangenen beiden Jahren Fluorchinolone erhalten.

Zum Beitrag

Teil 2: So gehen Ihre Kollegen mit Fluorchinolonen um

Aktuelle Zahlen zeigen eindeutiges Bild: Deutschlandweit viele Fluorchinolon-Verordnungen und die damit assoziierten Nebenwirkungen. Doch was sagen Ihre Kollegen zum eigenen Verordnungsverhalten?

Zum Beitrag

Teil 3: Wann sind Fluorchinolone indiziert?

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat zum 30. April die Zulassung für Fluorchinolone in mehreren Indikationen widerrufen.

Zum Beitrag

Notfall im Urlaub: Wann müssen Ärzte helfen?

In der Freizeit, auf dem Weg in den Urlaub oder bereits am Urlaubsort wird plötzlich nach einem Arzt verlangt. Wie verhält man sich in dieser Situation richtig? Und welche (rechtlichen) Konsequenzen können durch eine Erstversorgung für Ärzte entstehen?

Zum Beitrag

Achtung Hitzschlag: Frühzeitig erkennen und therapieren

Bei den erneut erwarteten Rekordtemperauren von fast 40° C erhöht sich das Risiko für einen Hitzschlag. Erfahren Sie hier mehr über Anzeichen und Erstmaßnahmen.

Zum Beitrag

Vorsicht giftig! Spinnen, Skorpione & Meerestiere

Auf Urlaubsreisen kann es zu Begegnungen mit giftigen Tieren kommen. Erfahren Sie mehr über Vorsichtsmaßnahmen und Behandlung im Notfall.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653