5 Insektenstiche & Spinnentierbisse, die man kennen sollte

Zecken, Milben und Insekten können nicht nur lästig sein und juckende Hautstellen hinterlassen, sondern auch Krankheiten übertragen. Diese Bisse und Stiche sollten Sie kennen.

Zum Beitrag

Covid-19 in Deutschland: Fakten für Ärzte

Die Covid-19-Pandemie hält Deutschland und den Rest der Welt weiterhin in Atem. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen im Überblick.

Zum Beitrag

Medikamente bei Hitze: Darauf ist zu achten

Hitze kann die Wirksamkeit und die Sicherheit einer Arzneimitteltherapie mindern. Ein Team um Dr. med. Alina Herrmann  vom Universitätsklinikum Heidelberg erläutert, wie Hitze die Qualität einer Pharmakotherapie beeinflussen kann und worauf besonders zu achten ist. 

Zum Beitrag

Affenpocken: WHO ruft höchste Alarmstufe aus | EU lässt Impfstoff zu

Anders als bei Covid-19 handelt die WHO früh und ruft wegen mehr als 16 000 Fällen von Affenpocken eine ,,Notlage" aus. Europa ist besonders betroffen, deshalb lässt die EU nun den Impfstoff Imvanex zu.

Zum Beitrag

Hypothyreose: Quiz zu Risikofaktoren und Therapien

Kennen Sie die klinischen Aspekte der wichtigen Risikofaktoren und der Therapie bei Hypothyreose? Testen Sie Ihr Wissen mit diesem kurzen Quiz.

Zum Beitrag

Zecken: Welche Veränderungen bringt der Klimawandel?

Kaum steigen die Temperaturen, schon sind sie da: Zecken. Die blutsaugenden Ektoparasiten können schwere Krankheiten wie Lyme-Borreliose und FSME übertragen. Welche Veränderungen sind infolge des Klimawandels heute bereits imminent und was ist zukünftig noch zu erwarten?

Zum Beitrag

Tierbissverletzungen: Ein Leitfaden für die Praxis

Bissverletzungen, insbesondere von Hunden und Katzen, sind in Deutschland häufig und treten bevorzugt in der warmen Jahreszeit auf. Auch wenn viele Wunden auf den ersten Blick harmlos erscheinen, sind Tierbisse niemals zu unterschätzen und immer als Notfall zu behandeln. Wie Sie richtig vorgehen.

Zum Beitrag

Während Hitzewelle: Arzt übersieht Lungenembolie bei 51-Jähriger

Während einer Hitzewelle kommt eine stark übergewichtige 51-Jährige mit erstmals aufgetretenem Bluthochdruck in die Hausarztpraxis. Unter der Therapie mit 5 mg Ramipril und bei extremen Temperaturen klagt sie über Schwindel, Luftnot und Schwäche. Der Arzt reduziert das Medikament und schickt die sehr angespannte Frau nach Hause - mit schwerwiegenden Folgen.

Zum Beitrag

Circadiane Rhythmik: Morgens impfen scheint besser als nachmittags

Viele immunologische Prozesse folgen einer circadianen Rhythmik. Dies könnte auch praktische Konsequenzen wie z.B. den besten Zeitpunkt für eine Impfung haben, heißt es in einem Review zu dieser Thematik.

Zum Beitrag

Neue Leitlinie: Klimabewusste Verordnung von inhalativen Arzneimitteln

Ziel der Leitlinie ist es, eine Veränderung des Verordnungsverhaltens von inhalativen Arzneimitteln zu ermöglichen und dadurch den CO₂- Fußabdruck des Gesundheitswesens zu reduzieren. Sie richtet sich an alle, die an der Verordnung sowie der Beratung von Betroffenen beteiligt sind.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653