Leitlinien: 5 wichtige Neuerungen 2018

Leitlinien sind für Ärzte zwar nicht rechtlich bindend, sollen ihnen aber bei der Entscheidungsfindung helfen. Um dies zu gewährleisten, müssen die Empfehlungen laufend aktualisiert werden. Welche sind die wichtigsten Neuerungen 2018?

Zum Beitrag

Leitlinien: 5 wichtige Neuerungen 2018 (Teil 2)

Erfahren Sie hier, welche Neuerungen es für die Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Hodgkin-Lymphoms gibt und was künftig bei der chirurgischen Adipositas-Therapie zu beachten ist.

Zum Beitrag

Nahrungsergänzungsmittel: 3 Auswirkungen auf die ärztliche Praxis

Nahrungsergänzungsmittel sind weit verbreitet. Allerdings können sie auch unerwünschte Wirkungen haben, Laborergebnisse beeinflussen oder mit Medikamenten interagieren.

Zum Beitrag

Notfallkoffer: Vieles KANN – wenig MUSS

Die Frage “Was gehört eigentlich in „meinen“ Notfallkoffer?” stößt auf coliquio immer wieder auf großes Interesse. Dr. Stephan Wallmeyer erläutert hier die wichtigsten Punkte.

Zum Beitrag

Notfallkoffer: Ausstattung zur Behandlung von Kindern

Was gehört in einen Notfallkoffer zur Behandlung von Kindern? Dr. Stephan Wallmeyer, Facharzt für Allgemeinmedizin und Notfallmedizin, erläutert hier die wichtigsten Punkte.

Zum Beitrag

Nachtclub-Mitarbeiter mit Überdosis Koffein: So gingen die Ärzte vor

Nachdem er versehentlich mehrere Kaffeelöffel eines Koffeinextrakts zu sich genommen hat, kommt ein 46-Jähriger mit Übelkeit, Schwindel und psychomotorischer Unruhe in die Notaufnahme.

Zum Beitrag

3 häufige sexuell übertragbare Krankheiten: Filzläuse, Herpes genitalis & Trichomonas vaginalis

Zu den häufigen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) zählen neben den bekannten bakteriellen Krankheiten (Syphilis, Gonorrhö & Chlamydien) auch Viren und Parasiten wie Trichomonas vaginalis oder Filzläuse.

Zum Beitrag

Chronische Wunden erfolgreich behandeln

Zu den häufigsten chronischen Wunden zählen Dekubitus, Ulcus cruris und das diabetische Fußsyndrom. Erfahren Sie, welche Maßnahmen bei der Behandlung eingesetzt werden können

Zum Beitrag

Grillschale, Deo & Co.: Wie gefährlich ist Aluminium?

Aluminium kommt in vielen Verpackungen und Haushaltsutensilien wie Grillschalen oder Espressokannen vor. Stellen diese aus wissenschaftlicher Sicht ein Risiko dar? Hier erhalten Sie einen Überblick zur aktuellen Datenlage.

Zum Beitrag

Aluminium in Trinkflaschen und Espressokannen: Medizinische Fakten

Wie hoch ist das gesundheitliche Risiko, wenn man Apfelsaftschorle oder Tee aus aluminiumhaltigen Trinkflaschen konsumiert? Steigert Aluminium in Antitranspirantien das Brustkrebsrisiko?

Zum Beitrag

Die Farben des Urins und ihre Bedeutung

Urinuntersuchungen haben eine lange Geschichte in der Medizin. Bereits die Farbe kann einiges über den Gesundheitszustand verraten.

Zum Beitrag

Die Farben des Urins und ihre Bedeutung (Teil 2)

Von Blau und Grün bis Violett und Weiß: Im zweiten Teil unseres Beitrags erfahren Sie mehr über ungewöhnliche Urinfärbungen und ihre Ursachen. Eine Infografik bietet eine kompakte Übersicht.

Zum Beitrag

Amyotrophe Lateralsklerose: Pathologie & Therapieansätze

Anlässlich des Todes von Stephen Hawking, des wohl bekanntesten ALS-Patienten, lesen Sie einen Überblick über die Pathologie der Erkrankung und Therapieansätze.

Zum Beitrag

Brandverletzungen: Die 5 wichtigsten Sofortmaßnahmen

Bei der Erstversorgung von Brandverletzten ist die richtige Einschätzung der Tiefe & Ausdehnung einer Verbrennung entscheidend für weitere Maßnahmen

Zum Beitrag

Kühlung bei Verletzungen: Besser darauf verzichten?

Sofort kühlen – so lautet häufig die Empfehlung nach Verletzungen. Umstritten ist jedoch, wie sinnvoll diese Maßnahme tatsächlich ist. Erfahren Sie hier, weshalb Sie auf eine Kryotherapie bei Schmerzen und Schwellungen eher weitgehend verzichten sollten.

Zum Beitrag

Einfache Behandlung von analem Juckreiz

Quälender analer Juckreiz ist ein häufiges Problem. Dabei werden oft Analmarisken fälschlich als „äußere Hämorrhoiden“ angesehen. Wie Sie diese schnell erkennen und einfach behandeln können, erfahren Sie hier.

Zum Beitrag

Syphilis auf dem Vormarsch: Häufigkeit & Stadien

Seit 2010 steigt die Zahl der Syphilis-Meldungen in Deutschland an. Unbehandelt kann die Geschlechtskrankheit zu schweren Spätschäden führen. Sehen Sie hier bebilderte Fälle der verschiedenen Krankheitsstadien im Überblick.

Zum Beitrag

Syphilis auf dem Vormarsch: Diagnose & Therapie auf einen Blick

Aufgrund der variablen Symptome ist es vor allem in der Frühphase nicht einfach, eine Syphilis zu erkennen. Erfahren Sie hier, wie die Erkrankung nachgewiesen wird und welche Therapiemöglichkeit zur Verfügung steht.

Zum Beitrag

Handy & Gesundheit: Krebs, Fortpflanzung & Psyche

Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch welche gesundheitlichen Folgen und Risiken hat die Mobilfunknutzung?

Zum Beitrag

Handy & Gesundheit: Krebs, Fortpflanzung & Psyche – Teil 2

Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch welche gesundheitlichen Folgen und Risiken hat die Mobilfunknutzung?

Zum Beitrag

Alkohol: Moderater Konsum oder Abstinenz?

Exzessiver Alkoholkonsum hat schwerwiegende Folgen für die Gesundheit und erhöht das Risiko für chronische Krankheiten. Doch wie ist die Situation bei moderatem Konsum?

Zum Beitrag

Zusammenarbeit von Arzt & Polizei: Tipps für schwierige Fälle

Randalierende Person auf der Rettungsstelle, Verwahrung von alkoholisierten Menschen oder Anwendung von Zwang – typische Situationen, in denen Ärzte und Polizisten aufeinandertreffen. Wichtige Tipps für solche Grenzfälle finden Sie hier.

Zum Beitrag

Chronischer Husten: Wichtige Differenzialdiagnosen

Hält Husten mindestens acht Wochen an, kann dies pulmonale und extrapulmonale Ursachen haben. Erfahren Sie mehr über die häufigsten Differenzialdiagnosen.

Zum Beitrag

Chronischer Husten unbekannter Ursache: 6 Therapieempfehlungen

Kann keine Ursache für chronischen Husten gefunden werden, bietet die US-amerikanische CHEST-Leitlinie die folgenden 6 Empfehlungen zur Behandlung an.

Zum Beitrag

Yoga: Seine therapeutischen Effekte

Etwa 2,7 Millionen Menschen in Deutschland praktizieren Yoga, die meisten mit der Erwartung ihr körperliches und psychisches Befinden zu verbessern. Doch welche Effekte hat Yoga aus medizinischer Sicht?

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653