15. November 2019

Erkältungsspezial

Was nützt bei Schnupfen, Husten & Co. wirklich?

Mit dem Herbst füllen sich die Praxen mit Erkältungspatienten, die sich schnelle Linderung erhoffen. Doch viele Präparate und Anwendungen sind aus wissenschaftlicher Sicht wirkungslos. Erfahren Sie hier mehr über die aktuelle Evidenz zu gängigen Erkältungsmitteln, Neuerungen der Husten-Leitlinie sowie 5 häufige Erkältungsmythen.

Lesedauer: 1 Minute

Triefende Nase und ständiges Niesen können Schul- und Berufsalltag schwer beeinträchtigen. Schnell greift man bei einer Erkältung deshalb zu Nasenspray oder anderen rezeptfreien Mitteln, die Linderung versprechen. Aber was nützt wirklich? Ein evidenzbasierter Überblick. Zum Beitrag

Red Flags für die Differenzialdiagnose und ein neuer Algorithmus zur Diagnostik des akuten Hustens – dies sind Neuerungen, die Eingang in die neue DPG-Leitlinie gefunden haben. Auch die Wirksamkeit der Phytotherapie wird thematisiert. Wir haben für Sie praxisrelevante Empfehlungen zusammengefasst. Zum Beitrag

Herbst und Winter sind nicht nur die Hauptsaison für Erkältungen, sondern auch für altbewährte Ratschläge zu dem Thema. Viele der oft gehörten Tipps sind wissenschaftlich jedoch umstritten. Zum Beitrag

Durchschnittlich erkrankt jeder Erwachsene 2-3 mal jährlich an einer akuten respiratorischen Erkrankung, Kinder noch häufiger. Zur Prävention werden oft Vitamine, Mineralien oder pflanzliche Arzneimittel eingenommen. Doch was hilft aus wissenschaftlicher Sicht wirklich und was ist überflüssig? Zum Beitrag

Der Winter kommt und mit ihm der Ansturm auf Ihre Praxen. Das generiert akuten Stress. Welche effizienten Wege aus der Stressfalle gibt es? Antworten gibt die Stresskompetenzexpertin Dr. Irmgard Bohmann. Zum Beitrag

Nicht für jedes Hausmittel liegen evidenzbasierte Studien zur Wirksamkeit vor – dennoch schwören auch viele Ärzte bei kleineren Wehwehchen auf altbewährte Rezepturen, wie eine spannende Frage zu diesem Thema auf coliquio zeigte. Erfahren Sie hier, zu welchen Naturmitteln Ihre Kollegen bei Magenproblemen, Insektenstichen oder Erkältungen greifen. Zum Beitrag

Bilder:
1. Teaserbild: © GettyImages/benstevens
2. © GettyImages/OksanaKiian
3. © iStock.com/Wavebreakmedia; Symbolbild mit Modellen
4. © GettyImages/georgeclerk
5. © iStock.com/AlexPrro9500
6. © GettyImages/wutwhanfoto

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653