28. Januar 2020

Das neuartige Coronavirus: Fakten für Ärzte

Das neuartige Coronavirus ist nun auch in Deutschland angekommen. Erfahren Sie hier mehr über die Ausbreitung des Erregers, seine Eigenschaften und was Sie tun müssen, wenn Sie die Infektion bei einem Patienten vermuten.

Der erste bestätigte Coronavirus-Patient in Deutschland hat sich bei einem chinesischen Gast seiner Firma angesteckt. Der Patient befindet sich klinisch in einem guten Zustand und liegt in einem Münchner Klinikum.
Zum Artikel >>

Ärzte der Kin Yin-tan Klinik in Wuhan, China haben die ersten 41 Patienten beschrieben, die sich mit dem neuen Coronavirus (2019-nCoV) infiziert haben und die Ergebnisse in The Lancet veröffentlicht.
Zum Artikel >>

Das Robert-Koch-Insitut empfiehlt, wie ein Patient mit Verdacht auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus isoliert werden sollte und was in diesem Fall weiter zu tun ist.
Zum Artikel >>

Lesen Sie hier, wie Sie Probenmaterial für den Erregernachweis gewinnen und wie Sie mit den Proben umgehen müssen.
Zum Artikel >>

Erfahren Sie hier, was aktuell über das Virus und den Verlauf der Erkrankung bekannt ist.
Zum Artikel >>

Lesen Sie hier, wie sich die aus China stammende Lungenkrankheit seit dem Ausbruch im Dezember 2019 verbreitet hat.
Zum Artikel >>

Teaserbild: © Getty Images/ DragonImages

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653