02. August 2022

Nachsalzen am Tisch steigert Risiko für frühzeitigen Tod

Menschen, die ihren Speisen bei Tisch zusätzliches Salz zufügen, haben ein höheres Risiko, vorzeitig zu sterben. Dies geht aus einer Studie mit mehr als 500.000 Menschen hervor, die im European Heart Journal veröffentlicht wurde.1,2

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Pressemitteilung der ESC | Redaktion: Alisa Ort

Ein um fast 30 % erhöhtes Risiko

Im Vergleich zu denjenigen Teilnehmenden der Studie, die nach eignen Angaben nie oder nur selten Salz zu sich nahmen, hatten diejenigen, die ihren Speisen immer Salz zusetzten, ein um 28 % erhöhtes Risiko, vorzeitig zu sterben. In der Allgemeinbevölkerung sterben etwa 3 von 100 Menschen im Alter zwischen 40 und 69 Jahren vorzeitig. Das in der aktuellen Studie festgestellte erhöhte Risiko für die ständige Zugabe von Salz zu Lebensmitteln lässt vermuten, dass in dieser Altersgruppe eine weitere Person von 100 vorzeitig sterben könnte.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Erste Studie dieser Art

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Daten von mehr als 500.000 Menschen analysiert

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Kaliumreiche Lebensmittel können Effekte dämpfen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Limitationen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

1. Pressemitteilung der European Society of Cardiology

2. Ma H et al. Adding salt to foods and hazard of premature mortalityEuropean Heart Journalehac208

Bild: © Getty Images / Peter Dazeley

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653