13. Oktober 2021

Milch & Milchprodukte: Wissenswertes im Überblick

Der Einfluss von Milch und Milchprodukten auf die Gesundheit ist ein viel diskutiertes Thema. In der folgenden Übersicht sind die aktuellsten Erkenntnisse aus der Forschung zusammengestellt.

Über den Einfluss von Milch und Milchprodukten auf die Gesundheit wird viel gestritten. Nach den Ergebnissen einer schwedischen Kohortenstudie haben diese Nahrungsmittel das Potenzial, vor kardiovaskulären Erkrankungen zu schützen. Zum Beitrag >>

Milch und Milchprodukte gelten traditionell als gesund, doch dieser Ruf wurde zuletzt von Kritikern tierischer Lebensmittel hinterfragt. Ein aktuelles Review im New England Journal of Medicine widmet sich der Evidenz rund um die Auswirkungen von Kuhmilch auf den Menschen. Zum Beitrag >>

Milch galt lange Zeit als sehr gesundes Lebensmittel. Jetzt mehren sich die Erkenntnisse, dass der langjährige Genuss von unfermentierter Kuhmilch vielleicht doch keine so gute Idee ist. Epidemiologische Studien weisen auf einen möglichen Zusammenhang mit Zivilisationskrankheiten hin. Zum Beitrag >>

Niemand wird bei der Vorstellung an ein Kamel an ein Glas frische Milch denken. Doch das könnte sich in Zukunft ändern. Denn Wissenschaftler erforschen das therapeutische Potenzial von Kamelmilch und finden interessante Ergebnisse. Zum Beitrag >>

Das Bild von der gesunden Milch, die stark und munter macht, bekommt Kratzer: So äußerte etwa der Nobelpreisträger Harald zur Hausen den Verdacht, dass bestimmte Bestandteile von Milch Krebs verursachen können. Was ist dran an der These? Zum Beitrag >>

Der Verzehr von Milchprodukten oder Calcium bei Erwachsenen ist wahrscheinlich nicht mit einem erhöhten Brustkrebsrisiko verbunden. Joghurt und Hütten-/Ricotta-Käse sollen das Risiko für Östrogenrezeptor (ER)-negativen Brustkrebs sogar leicht senken. Zum Beitrag >>

Eine Laktoseintoleranz kann ähnliche Beschwerden verursachen wie ein Reizdarmsyndrom und sollte daher differentialdiagnostisch abgeklärt werden. Mit diesen Tests können Sie eine Laktoseunverträglichkeit einfach nachweisen. Zum Beitrag >>

Titelbild: © Getty Images/Jack Andersen

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653