02. September 2020

STIKO: Die aktuellen Impfempfehlungen

In jedem Jahr veröffentlicht die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert Koch-Instituts (RKI) ihre aktualisierten Impfempfehlungen. Hier der Überblick.

Die Ständige Impfkomission (STIKO) am Robert-Koch-Institut hat ihre neuen Empfehlungen für die Saison 2020/21 herausgegeben. Hier finden Sie die wichtigsten Änderungen  im Vergleich zu den früheren Versionen. Zum Beitrag >>

Auch wenn angesichts der Covid-19-Pandemie z.T. die Meinung vertreten wird, die Indikation für die Influenza-Impfung auf die Gesamtbevölkerung auszuweiten – der vorhandene Impfstoff für die nächste Saison wird dafür nicht ausreichen. Zum Beitrag >>

Seit Juni 2020 empfiehlt die STIKO ein neues 2+1 Impfschema für die Sechsfachimpfung von reifgeborenen Säuglingen. Was ändert sich jetzt für die Praxisabläufe? Zum Beitrag >>

Säuglinge und Kleinkinder zählen nicht zu den Risikogruppen für einen schweren Verlauf von Covid-19. Jedoch bestehen Unsicherheiten bei Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen. Orientierung geben 7 Empfehlungen von STIKO, DAKJ und BVKJ zum Impfmanagement in Pandemiezeiten. Zum Beitrag >>

Die Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Globale Gesundheit (DTG) hat ihre neuen Reiseimpfempfehlungen 2020 veröffentlicht. Gegenüber der Version 2019 hat sich vieles geändert. Zum Beitrag >>

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653