07. April 2022

Quiz

Herpes zoster: Kennen Sie sich mit der Therapie und der Prävention aus?

Der Herpes zoster (Gürtelrose) ist ein charakteristischer schmerzhafter Hautausschlag. Er entsteht durch eine Reaktivierung des Varizella-Zoster-Virus (VZV), das in Spinalganglien geschlummert hat.

Die Symptome beginnen typischerweise mit Schmerzen entlang des betroffenen Dermatoms, auf die innerhalb von 2 bis 3 Tagen ein blasenbildender Ausschlag folgt. Die Prognose ist zwar in der Regel sehr gut, doch kann ein Herpes zoster bei immungeschwächten Patienten zum Tod durch Enzephalitis, Hepatitis oder Pneumonie führen.

Kennen Sie die Fakten zum Herpes zoster und können Sie sie auch von den verbreiteten Fehleinschätzungen und Fehlinformationen der Patienten abgrenzen? Testen Sie Ihr Wissen mit diesem kurzen Quiz.

Der Original-Beitrag ist auf Medscape erschienen.

Bildquelle: © Angel Luis Simon Martin  Dreamstime.com

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653