16. Oktober 2019

Grippe-Spezial 2019

Alles Wichtige zur Influenza-Saison

Die nächste Grippewelle steht bevor, der optimale Zeitpunkt für eine Schutzimpfung ist im Oktober und November. Bringen Sie jetzt Ihr Wissen über aktuelle Fakten zur Influenza und der Impfung dagegen auf den neuesten Stand.

Influenza: 6 zentrale Fragen und Antworten

Erfahren Sie hier wichtigen Fragen zur Grippeschutzimpfung 2019, von den empfohlenen Personengruppen über die aktuelle Impfstoffzusammensetzung bis hin zu Impfquoten bei medizinischem Personal.

Vorletzte Grippewelle war tödlichste seit 30 Jahren

Wie stark wird die kommende Grippewelle? Das kann niemand ganz genau vorhersagen, denn die Viren sind extrem wandelbar. Der Blick zurück zeigt jedenfalls, dass der Erreger nicht unterschätzt werden sollte.

Vierfachimpfstoffe gegen Grippe – 17 Millionen Dosen freigegeben

Mit Beginn der Impfsaison gegen die echte Virusgrippe im Oktober hat das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) 17 Millionen Dosen Grippeimpfstoff freigegeben. Das sind bereits jetzt 1,3 Millionen Dosen mehr als in der gesamten Grippesaison des Vorjahres.

Grippe: Neuer tetravalenter zellbasierter Impfstoff steht ab sofort zur Verfügung

Die ersten Chargen der tetravalenten Grippeimpfstoffe für die kommende Saison sind verfügbar – erstmals auch in Form einer neuen zellbasierten Vakzine. Engpässe bei der Impfstoffversorgung hofft man in diesem Jahr umgehen zu können.

Länger leben durch Grippe-Impfung?

Von einer jährlichen Grippeimpfung könnten Patienten mit Herzinsuffizienz in besonderer Weise profitieren. Nach den Ergebnissen einer dänischen Registerstudie haben geimpfte Patienten eine signifikant geringere Gesamt- und kardiovaskuläre Mortalität.

Bildquelle: © Getty Images

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653