22. April 2021

5 besonders kritische Medikamentenkombinationen

Der kritische Blick auf die Medikationsliste kann Patienten unter Umständen das Leben retten. Bei welchen Kombinationen Ärzte und Ärztinnen besonders hellhörig werden sollten, war Thema einer Sitzung auf dem diesjährigen DGIM-Kongress.

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Der folgende Beitrag basiert auf der Sitzung “Klug entscheiden bei Arzneimittelkombinationen” im Rahmen des 127. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin. Redaktion: Dr. Nina Mörsch

1. „Opioide sollen nicht mit Clarithromycin und anderen Hemmern von Cytochrom 3A4 kombiniert werden“

Prof. Dr. med. Bernd Alt-Epping von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin stellte einen typischen Fall aus der Palliativmedizin vor: Ein 54-jähriger Patient mit metastasiertem Bronchialkarzinom und palliativer Zweitlinienchemotherapie erhält Metamizol und retardiertes Oxycodon (3 × 20 mg). Da sich seine Pneumonie als stabil erwiesen hat, entscheiden die Ärzte, ihn nach Hause zu entlassen. Sie initiieren eine ambulante Antibiose mit Amoxicillin/Clavulansäure und Clarithromycin. Am nächsten Tag meldet sich seine Ehefrau und berichtet, ihr Mann sei somnolent.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Opioid-Wirkspiegelerhöhung durch Clarithromycin

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Oxycodon und CYP2D6

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • man sollte sich über deren Komplexität bewusst sein,
  • aufmerksam gegenüber unerwünschten Effekten bleiben,
  • einen Überblick über die Gesamtmedikation haben,
  • verdächtige Substanzgruppen im Hinterkopf behalten, im Zweifelsfall nachlesen,
  • digitale Lösungen zur Unterstützung hinzuziehen.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

2. „Vor und während der Gabe von Rifampicin immer einen Interaktionscheck durchführen“

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • Antikoagulanzien
  • Immunsuppressiva
  • Psychopharmaka
  • hormonelle Kontrazeptiva
  • antiretrovirale Medikamente

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • Vor der Gabe immer Interaktionscheck durchführen
  • Besonders relevant für klinisch wichtige/nicht messbare Medikamente
  • Die Induktion von CYP hält bis zu 14 Tage nach Absetzen des Rifampicins an!

3. „Bei Kombinationstherapie von Diuretika und RAS-Blockern KEIN NSAR geben“

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Wasserhaushalt entscheidend

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • Patienten älter als 75 Jahre sind besonders gefährdet, sowie solche mit bestehender chronischer Nierenerkrankung,
  • Das Risiko für eine akute Verschlechterung der Nierenfunktion ist am höchsten innerhalb der ersten 30 Tage nach Beginn der Kombinationstherapie
  • Alternative zu NSAR: Novaminsulfon, Tilidin oder Tramadol
  • Alternative zu muskuloskelettalen Beschwerden: Kurzzeitig verordnetes Steroid

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Bild: © GettyImages/bong hyunjung

127. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, 17. – 20. April 2021 (virtuell)

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Jeremy Schneider, Blake DeSimone
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653