Personalisierte Akuttherapie bei Migräne

Lediglich ein Bruchteil der Migränepatienten ist nach der Einnahme von Schmerzmitteln schmerzfrei. Für eine gut wirksame Akuttherapie sollte sowohl die optimale Dosierung als auch die Darreichungsform individuell mit dem Patienten erprobt und abgestimmt werden.

Zum Beitrag

Zecken: Neue FSME-Hotspots, neue Arten & neue Krankheitserreger

Auch außerhalb bekannter Risikogebiete rechnen Experten langfristig mit einer steigenden FSME-Gefahr. Ein weiteres Risiko sind neue Infektionskrankheiten durch eingeschleppte Zeckenarten.

Zum Beitrag

21-jähriger Patient: Erste Tulavirus-Infektion in Deutschland

Erstmalig wurde das Tulavirus molekularbiologisch als Ursache einer Hantaviruserkrankung bei einem deutschen Patienten festgestellt. In Deutschland kommen damit mindestens 4 verschiedene humanpathogene Hantaviren bei unterschiedlichen Nagetieren vor.

Zum Beitrag

Akupunktur in der Schmerz- und Palliativmedizin

Anhand von Fallbeispielen in der Schmerz- und Palliativmedizin erläutert Dr. Silvia Maurer die Diagnostik der Traditionellen Chinesischen Medizin und wie sie die westliche Betrachtungsweise ergänzen kann.

Zum Beitrag

Schützt Verzehr von Fisch vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen?

Bei gefährdeten oder bereits erkrankten Patienten könnte ein Fischverzehr von mindestens 175 Gramm pro Woche dazu beitragen, das Risiko für schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen, allgemeine Sterblichkeit und plötzlichen Herztod zu senken.

Zum Beitrag

Mobiles Rhythmuspflaster kann Vorhofflimmern frühzeitig erkennen

Ein mobiles Rhythmuspflaster erkennt Vorhofflimmern bei Risikopatienten zehn Mal häufiger, als die herkömmliche Diagnostik.

Zum Beitrag

EKG-Quiz: Rentner mit Bauchschmerzen

Ein Rentner mit Hypertonie sowie koronarer Herzkrankheit kommt geschwächt und mit Bauchweh in die Notaufnahme – welchen Hinweis liefert sein EKG?

Zum Beitrag

Mit Vitamin D: 30.000 Krebstote im Jahr weniger?

Durch eine bundesweite Vitamin-D-Supplementierung aller Menschen über 50 könnte die Zahl an Todesfällen durch Krebs vermindert werden. Das fanden Forscher vom Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg heraus.

Zum Beitrag

Antidepressiva bei Rücken- oder Arthrose-Schmerz?

Antidepressiva sind weitgehend unwirksam bei Rückenschmerzen und Arthrose. Das ist das Ergebnis einer jetzt im British Medical Journal erschienenen Metaanalyse.

Zum Beitrag

Medizinisch unerklärte Symptome: Die richtigen Fragen stellen

Persistierende Symptome ohne erklärende Diagnose betreffen viele Patienten, mit Auswirkungen auf das Leben und die Psyche. Mit gezielten Fragen kann die Ursache in manchen Fällen geklärt werden.

Zum Beitrag

Kaffee & Koffein: Wissenswertes im Überblick

Welche Mythen zu Kaffee & Koffein stimmen? Welche Auswirkungen hat der Konsum auf die Gesundheit? Und warum sollten Schwangere gänzlich auf Kaffee verzichten? Die Antworten finden Sie hier.

Zum Beitrag

Kaffee scheint bei metastasiertem Darmkrebs die Prognose zu verbessern

Beim Kaffeekonsum brauchen sich Patienten mit einem fortgeschrittenen Kolorektal-Karzinom nicht zurückhalten. Nach neuen Studiendaten scheint mit jeder Tasse des beliebten Getränks die Prognose sogar besser zu werden.

Zum Beitrag

Sport bei Herzerkrankungen: Wer darf trainieren, wer verzichtet besser?

Die European Society of Cardiology (ESC) hat zum 1. Mal Leitlinien für die Sportkardiologie verfasst. Erfahren Sie hier die wichtigsten Aspekte in einer Übersicht.

Zum Beitrag

Statin-Therapie lohnt sich auch bei über 70- bis 100-Jährigen

Erhöhte LDL-Spiegel steigern auch bei älteren Menschen das Risiko für Herzinfarkte und kardiovaskuläre Ereignisse. Dies zeigen jetzt 2 neuere Studien. Zudem soll diese Gruppe mindestens ebenso stark von Statinen und anderen Cholesterinsenkern profitieren wie jüngere Menschen.

Zum Beitrag

Antikörper reduziert Übergewicht bei Typ-2-Diabetikern

Der monoklonale Antikörper Bimagrumab könnte bei übergewichtigen Diabetikern den Fettabbau fördern und gleichzeitig zum Muskelaufbau beitragen. Darauf weist eine in JAMA veröffentlichte Phase-2-Studie hin.

Zum Beitrag

Low Carb-Diät: Remission des Typ-2-Diabetes möglich

Mit einer kohlenhydratarmen Diät (Low Carb Diet, LCD) lässt sich ein Typ-2-Diabetes wirksam behandeln, in einigen Fällen sogar zur Remission bringen. Das zeigen die Ergebnisse einer Metaanalyse, die jetzt im British Medical Journal erschienen ist.

Zum Beitrag

Ebnen E-Zigaretten den Weg zum Tabakrauchen bei Jugendlichen?

Nach wie vor werden Schaden und möglicher Nutzen von E-Zigaretten zur Rauchentwöhnung und auch ihre Rolle als Einstiegsdroge unter Experten unterschiedlich bewertet. Das zeigt sich jetzt auch in den Einschätzungen zur PATH-Studie.

Zum Beitrag

Cannabis-Verordnung soll vereinfacht werden

Vor vier Jahren ist das Gesetz „Cannabis als Medizin“ in Kraft getreten, wodurch die Verordnung von Cannabinoiden hierzulande ermöglicht wurde. Doch heute wird ein Drittel aller Anträge von den Krankenkassen abgelehnt.

Zum Beitrag

Dauerhaft abspecken – so gelingt es am besten

Mit kurzfristigen Diäten ist es beim Kampf gegen Übergewicht und Adipositas meist nicht getan – häufig kehren die verlorenen Pfunde schnell zurück und oft wiegen die Menschen dann noch mehr als vorher. Einen Überblick über langhfristige Strategien gibt eine CME-Fortbildung zur Verhaltenstherapie bei Adipositas.

Zum Beitrag

Stress, Charaktercheck & Kaffeekonsum: So denken Ihre Kollegen

Wir haben für Sie die interessantesten Abstimmungsergebnisse des vergangenen Jahres aus coliquio-Beiträgen aufbereitet. Lesen Sie hier, wie Ihre Kollegen zu medizinischen und gesellschaftlichen Themen stehen.

Zum Beitrag

Raumfahrtmedizin: Die Besonderheiten im All

Erst kürzlich ist die erste Leitlinie zur Reanimation im Weltall erschienen. Wir haben aus diesem Anlass mit Spezialisten auf dem Gebiet der Luft- und Raumfahrtmedizin über die Besonderheiten der medizinischen Versorgung im Weltall gesprochen.

Zum Beitrag

Kuriose Forschung: Die Ig-Nobelpreise 2020

Auch in diesem Jahr wurden die Ig-Nobelpreise für Forschungsarbeiten vergeben, die zum Lachen, aber auch zum Nachdenken anregen.

Zum Beitrag

Diabetes bei Mensch und Haustier

Schwedische Forscher haben untersucht, ob die Besitzer von Hunden und Katzen mit ihren Haustieren das Risiko teilen einen Typ-2-Diabetes mellitus zu entwickeln.

Zum Beitrag

Gefahren unterm Weihnachtsbaum

Die so besinnliche Weihnachtszeit birgt einige Gefahren für Leib und Leben. Das British Medical Journal hat Risiken und besondere Vorfälle der Feiertage zusammengestellt.

Zum Beitrag

HIV: Aktuelles zu Therapie, Impfung & Rolle von Covid-19

Wie ist der aktuelle Stand zur HIV-Impfung und welche Rolle spielen Interaktionen von HIV und Covid-19? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie in der Video-Aufzeichnung unserer interaktiven Live-Talkrunde anlässlich des Welt-AIDS-Tages.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG. coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653