Gelb nach Thailandaufenthalt: Notärztin stellt überraschende Diagnose

Eine junge Frau ist gerade aus einem 4-wöchigen Urlaub in Thailand zurückgekehrt.

Zum Beitrag

Gelb nach Thailandaufenthalt: Fallauflösung

Einer der Kollegen vermutet, die Patientin sei septisch. Doch es gibt keine Hinweise auf einen streuenden Infekt und außerdem ist Frau H. zu stabil für eine Sepsis mit Multiorganversagen.

Zum Beitrag

Fallauflösung: 25-Jährige mit Atemnot, Schwindel und Gelenkschmerzen

Erfahren Sie hier, welche Diagnose hinter den Beschwerden der jungen Frau steckt und wie die Ärzte und Ärztinnen bei ihr weiter vorgegangen sind.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.
 
coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653