Mann (30) akut stark verwirrt in der Notaufnahme – was ist die Ursache?

Ein Mann wird in einem akuten Verwirrtheitszustand und mit starken Artikulationsschwierigkeiten in die Notaufnahme gebracht. Einen Tag zuvor hatte er einen Zahnarzttermin wahrgenommen. Wie es dazu kam zeigt ein Fallbericht.

Zum Beitrag

Fallauflösung: Mann (30) akut verwirrt in der Notaufnahme

Erfahren Sie im zweiten Teil des Beitrags, was die Ärztinnen und Ärzte im Fall des 30-jährigen Mannes mit akutem Verwirrtheitszustand weiter untersuchen, und was sie schließlich bei ihm diagnostizieren.

Zum Beitrag

Blutiger Urin: Diagnose einer seltenen Stoffwechselerkrankung

Bei einem 3‑jähriges Mädchen sind seit einigen Monaten dunkle Urinverfärbungen aufgefallen. Die ausführliche Abklärung bezüglich einer Porphyrie und Hämaturie führte nicht zur Diagnosestellung, die Urinproben waren unauffällig. Bei der Ohrinspektion auffällig hingegen erschien dunkel verfärbtes Cerumen.

Zum Beitrag

Fallauflösung: 3-jähriges Mädchen mit blutigem Urin

Erfahren Sie im zweiten Teil des Beitrags die Diagnose im Fall des 3-jährigen Mädchen mit blutigem Urin sowie Hintergründe und therapeutische Optionen der seltenen Stoffwechselerkrankung.

Zum Beitrag

Mysteriöse Krankheitsfälle mit ungewöhnlicher Ursache

In mehreren, weit auseinander liegenden US-Bundesstaaten treten 2021 Fälle von Melioidose (Pseudo-Rotz, Whitmore’s Disease) auf, mitunter mit tödlichem Ausgang. Was ist die Gemeinsamkeit aller Betroffenen? Die Spurensuche beginnt.

Zum Beitrag

40-Jähriger mit Dyspnoe & Tachykardie aus heiterem Himmel

Ein 40-jähriger Mann stellt sich mit Herzrasen und Atembeschwerden in der Notaufnahme vor. Er gibt an, sich vor dem Vorfall gesund gefühlt zu haben, berichtet jedoch von einer hohen Arbeitsbelastung und dem täglichen Konsum von mindestens 4 Tassen Kaffee. Zudem zeigt sich eine Auffälligkeit in der Familienanamnese.

Zum Beitrag

Fallauflösung: 40-Jähriger mit Dyspnoe & Tachykardie aus heiterem Himmel

Im zweiten Teil des Beitrags erfahren Sie die Diagnose im Fall des 40-jährigen Patienten. Außerdem werden die medizinischen Hintergründe erläutert.

Zum Beitrag

„Stein-, Bein- und Magenpein“ – Atypische Ursache einer Hyperkalzämie

Ein 49-Jähriger stellt sich bei schwerer Hyperkalzämie und stark eingeschränkter Nierenfunktion in der Notaufnahme vor. Zuvor war er aufgrund von Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust und Belastungsdyspnoe beim Hausarzt vorstellig gewesen. Was zunächst als Long-Covid-Syndrom interpretiert wurde, entpuppte sich als eine andere schwere Erkrankung.

Zum Beitrag

Atypische Ursache einer Hyperkalzämie – Auflösung

Vor dem Hintergrund der gleichzeitig bestehenden systemischen Hyperkalzämie wurde bei dem 49-jährigen Patienten die Diagnose einer Sarkoidose mit renaler Manifestation gestellt.

Zum Beitrag

Außergewöhnliche Differenzialdiagnose einer Polymyositis

Ein 56-jähriger Mann wird mit seit 3 Wochen zunehmenden, stammnahen Myalgien und Muskelschwäche in Armen, Beinen und Hüftmuskulatur vorstellig. Woran leidet der Patient und wie können ihm die Ärztinnen und Ärzte helfen?

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.
 
coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653