Die lehrreichsten Patientenfälle 2021

Ein Mittagessen mit Folgen, eine schmerzhafte Dauererektion oder eine rätselhafte Gewichtszunahme – die besonderen Patientenfälle waren auch im vergangenen Jahr bei unseren Leserinnen und Lesern sehr beliebt. Wir haben 5 lehrreiche Fälle für Sie gesammelt.

Zum Beitrag

Prominente Patienten: Woran sie litten, weshalb sie starben

Hätten Sie gewusst, welche körperlichen und psychischen Leiden diese berühmten Dichter, Schauspieler, Musiker und Maler plagten? Erhalten Sie hier medizinische Einblicke unter anderem zu Johann Sebastian Bach, Humphrey Bogart und Bob Marley.

Zum Beitrag

Teil 2: Prominente Patienten: Woran sie litten, weshalb sie starben

Erfahren Sie hier im zweiten Teil, welche körperlichen und psychischen Leiden unter anderem Bob Marley, Steve McQueen und Auguste Renoir plagten.

Zum Beitrag

7 spannende Patientenfälle

Ein junger Mann, der nicht aufhören kann, sich zu übergeben, ein Kobra-Biss in die Genitalien und ein Putzfimmel, der tödlich endet. In der folgenden Übersicht sind einige spannende Patientenfälle für Sie zusammengestellt.

Zum Beitrag

Nach 21 Bier: 27-Jähriger kann nicht aufhören sich zu übergeben

Ein 27-jähriger Mann stellt sich in der Notaufnahme mit einer seit zwei Tagen andauernden besonders starken Übelkeit, und übermäßigem Erbrechen vor. Wie lautet Ihre Diagnose?

Zum Beitrag

Fallauflösung: 27-Jähriger kann nicht aufhören sich zu übergeben

Erfahren Sie hier, was die Ärztinnen und Ärzte bei dem jungen Mann schließlich diagnostizieren, medizinische Hintergründe zur gestellten Diagnose, und wie sie den Patienten weiter behandeln.

Zum Beitrag

24-Jähriger mit starken Bauchschmerzen in der Notaufnahme

Ein junger Mann stellt sich nach einer wilden Party wegen plötzlicher Schmerzen im rechten Unterbauch, mit Übelkeit und Erbrechen in der Notaufnahme vor. Wie lautet Ihr Verdacht?

Zum Beitrag

Teil 2: 24-Jähriger mit starken Bauchschmerzen in der Notaufnahme – das ist die Ursache

Erfahren Sie hier im zweiten Teil des Beitrags, was die Ärztinnen und Ärzte weiter untersuchen, und was sie schließlich bei dem jungen Mann diagnostizieren.

Zum Beitrag

Mutterschaft plötzlich in Frage gestellt – Was ist die ungewöhnliche Erklärung?

Im Jahr 2002 beantragte die US-Amerikanerin Lydia Fairchild staatliche Unterstützung für ihre Familie. Doch eine genetische Untersuchung brachte das Ergebnis, dass sie nicht die biologische Mutter ihrer Kinder sein könne.

Zum Beitrag

Fragliche Mutterschaft: Das ist die Erklärung

Der Anwalt von Lydia Fairchild las einen NEJM-Artikel über eine angezweifelte Mutterschaft aufgrund eines tetragametischen Chimärismus.

Zum Beitrag

Karl II., der „verhexte König“ von Spanien

Der spanische König Karl II. litt zeitlebens an einer Vielzahl von Krankheiten und Störungen. Manch einer vermutete Hexerei und teuflische Einflüsse. Australische Forscher kamen jüngst zu neuen Ergebnissen.

Zum Beitrag

Karl II., Hexerei und die Folgen der Heiratspolitik

Der spanische König Karl II. litt zeitlebens an einer Vielzahl von Krankheiten und Störungen. Der Grund für sein Leiden lag jedoch vermutlich in einer Erbkrankheit, ausgelöst durch die inzestuösen Beziehungen der Habsburgerdynastie.

Zum Beitrag

Stechende Brustschmerzen durch Cannabis-Konsum?

Einen 18-Jährigen treibt es mit stechenden Brustschmerzen in die Notaufnahme. Hat der gelegentliche Cannabis- und Metamphetamin-Konsum Schuld an dem Zustand des jungen Mannes?

Zum Beitrag

Teil 2: Stechende Brustschmerzen durch Cannabis-Konsum? – Medizinische Hintergründe

Erfahren Sie hier im zweiten Teil des Beitrags sowohl wie die Ärztinnen und Ärzte den Patienten nach der Diagnosestellung weiter untersuchten und ihn behandelten, als auch medizinische Hintergründe zur gestellten Diagnose.

Zum Beitrag

Mittagessen mit üblen Folgen

Ein 53-jähriger Mann aus dem Südosten der USA genießt sein Mittagessen in einem Restaurant am Meeresufer. Doch schon kurze Zeit später treten erste Krankheitssymptome auf.

Zum Beitrag

Mittagessen mit üblen Folgen: Das ist die Ursache

Anhand der Symptome, des EKGs und nach Ausschluss der Differenzialdiagnose, kommen die Ärztinnen und Ärzte auf eine Scombroid-Vergiftung, ausgelöst durch den Thunfischsalat.

Zum Beitrag

Kolumbianer (27) mit massiven Bauchschmerzen und verdickter Darmwand

Ein junger Kolumbianer leidet seit einem halben Jahr unter immer wiederkehrenden Bauchschmerzen. Als diese sich plötzlich verschlimmern, sucht er die Notaufnahme auf. Bis die Diagnose der lebensbedrohlichen Erkrankung aber sicher vorliegt, vergehen mehrere Wochen.

Zum Beitrag

Donnerschlagskopfschmerzen nach Masturbation - was steckt dahinter?

Ein 51-jähriger Mann wird mit infolge eines Orgasmus plötzlich auftretenden starken Kopfschmerzen in ein Krankenhaus eingeliefert. Wie kann ihm das Ärzteteam helfen?

Zum Beitrag

Donnerschlagskopfschmerzen nach Masturbation – Fallauflösung

Erfahren Sie hier im zweiten Teil des Beitrags, welche Untersuchung die Ärzte und Ärztinnen weiter durchführen und wie sie dem Patienten schließlich helfen können.

Zum Beitrag

Fußballer (28) mit Bauchschmerzen, Durchfall und Abgeschlagenheit

Ein Mann mit bekanntem Asthma berichtet in der Notaufnahme über seit 2 Wochen bestehende intermittierende Unterbauchschmerzen, sehr weichen Stuhl, Myalgien und leichtes Fieber. Warum fühlt er sich so krank?

Zum Beitrag

Teil 2: Fußballer (28) mit Bauchschmerzen, Durchfall und Abgeschlagenheit – Diagnose & Hintergründe

Erfahren Sie hier im zweiten Teil des Beitrags, was das Ärzteteam bei dem Patienten weiter untersucht und schließlich diagnostiziert. 

Zum Beitrag

39-jährige Schwangere mit Kurzatmigkeit und Hypoxämie

Eine Patientin kommt in der 30. Schwangerschaftswoche mit Atemnot, Husten und Fieber in die Kinik. Dort stellen die Ärztinnen und Ärzte eine schwere Hypoxämie und eine Influenza-Grippe fest. Doch trotz umfänglicher Untersuchungen dauert es 10 Monate bis sie schließlich die seltene, aber potenziell tödliche Krankheit erkennen.

Zum Beitrag

Fallauflösung: 39-jährige Schwangere mit Kurzatmigkeit und Hypoxämie

Erfahren Sie hier, welche erneute Untersuchung und welcher späte Hinweis der Patientin die Ärzte und Ärztinnen erst zehn Monate später zur richtigen Diagnose führt.

Zum Beitrag

Junge (14) mit progredienten Sehstörungen – was ist die Ursache?

Ein Junge stellt sich mit Müdigkeit bei seinem Hausarzt vor. In den nächsten 3 Jahren entwickelt er irreversible Einschränkungen. Wie es dazu kam zeigt ein Fallbericht, der in der Fachzeitschrift Annals of Internal Medicine veröffentlicht wurde.

Zum Beitrag

Teil 2: Junge (14) mit progredienten Sehstörungen – Diagnose und medizinische Hintergründe

Erfahren Sie hier im zweiten Teil des Beitrags, was die Ärztinnen und Ärzte weiter untersuchen, und was sie schließlich bei dem 17-jährigen Patienten diagnostizieren.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.
 
coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653