04. August 2021

Teil 3 57-Jähriger mit Fieber und Blutungen – Die Differenzialdiagnosen

Der Patient leidet unter einer Autoimmun-Myelofibrose. Mehr dazu und zu den ausgeschlossenen Differenzialdiagnosen erfahren Sie hier.

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Diskussion

Das klinische Erscheinungsbild dieses Patienten lässt Raum für zahlreiche gut- und auch bösartige Differenzialdiagnosen. Diese Differenzialdiagnosen können nach ihrem Pathomechanismus eingeordnet werden:

  • Knochenmarkssuppression:
  • aplastische Anämie
  • Autoimmunerkrankungen (z.B. systemischer Lupus erythematodes, sLE, rheumatoide Arthritis)
  • virusinduzierte Myelosuppression
  • megaloblastische Anämie
  • medikamenteninduzierte Myelotoxizität
  • alkoholische Myelotoxizität
  • Knochenmarkinfiltration:
  • akute Leukämien
  • Lymphome
  • myelodysplastisches Syndrom
  • myeloproliferative Neoplasien wie die primäre Myelofibrose (PMF)
  • metastasierter Krebs
  • Infektionen (z.B. Tuberkulose)
  • Destruktion oder Verbrauch peripherer Blutzellen:
  • disseminierte intravasale Gerinnung
  • Hypersplenismus.

Aus der Familienanamnese des Patienten waren keine Krebserkrankungen bekannt. Zudem besteht klinisch aufgrund fehlender Symptome eines möglichen malignen Prozesses wie Gewichtsverlust, Nachtschweiß, Obstipation, Teerstuhl, Blut im Stuhl, Hämoptyse oder urologischer Symptome sowie angesichts der ansonsten guten körperlichen Verfassung und negativer Befunde aus der Bildgebung kein Verdacht auf ein Malignom. Eine akute Blutkrebsform oder das Knochenmark zersetzende Metastasen sind daher weniger wahrscheinlich.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Kein myelodysplastisches Syndrom

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Externe Ursachen ausgeschlossen

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Erhöhtes CRP, Ansprechen auf Kortikoide

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Die Autoimmun-Myelofibrose

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Cave: Verwechslung mit primärer Myelofibrose

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Morphologische Beurteilung

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  • Vereinzelte oder ganz fehlende Darkozyten, kernhaltige Erythrozyten und Blasten im peripheren Blutausstrich,
  • keine periphere Eosinophilie und Basophilie,
  • mäßige Retikulinfibrose im Knochenmark (gewöhnlich Grad 1),
  • keine Osteosklerose,
  • hyperzelluläres Knochenmark mit überwiegend erythroiden und megakaryozytären Linien (gegenüber einer granulozytären und megakaryozytären Hyperplasie bei der PMF),
  • keine Dysplasie oder Atypie (gegenüber einer megakaryozytären Atypie und Clustering bei der PMF),
  • lymphoide Aggregate, überwiegend T-Zell-Muster und eine milde polytypische, Nicht-IgG-4-Plasmozytose.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Behandlung und Prognose

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. Cazzola M. N Engl J Med. 2020;383:1358-1374.
  2. Abaza Y, Yin CC et al. Int J Hematol. 2017;105:536-539.
  3. Bass RD, Pullarkat V et al. Am J Clin Pathol. 2001;116:211-216.
  4. Marcellino B, El Jamal SM et al. Clin Adv Hematol Oncol. 2018;16:619-626.
  5. Hua J, Matayoshi S et al. Mol Clin Oncol. 2016;5:789-791.
  6. Vergara-Lluri ME, Piatek CI et al. Hum Pathol. 2014;45:2183-2191.
  7. Piatek CI, Vergara-Lluri ME et al. Acta Haematol. 2017;138:129-137.
  8. Pullarkat V, Bass RD et al. Am J Hematol. 2003;72:8-12.
  9. Ohkawara H, Furukawa M et al. Int J Hematol. 2017;106:718-724.
  10. Ungprasert P, Chowdhary VR et al. Lupus. 2016;25:427-430.

Bildquelle: © Getty Images/luchschen

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.
 
coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653