30. September 2022

FallauflösungInterferon-β-1α-assoziierte Retinopathie

Im vorliegenden Fall handelt es sich um eine Retinopathie mit Cotton-wool-Herden unter Interferon-β-1a-Therapie bei einer Patientin mit multipler Sklerose. Erfahren Sie im folgenden Beitrag den Verlauf der 38-jährigen Patientin, welche weiteren okulären Nebenwirkungen im Rahmen einer Interferon-Therapie auftreten können und wann Sie mit einem Ophthalmologen bzw. einer Ophthalmologin Rücksprache halten sollten. 1–7

Lesedauer: ca. 5 Minuten

Netzhautfotografie vom rechten Auge (a) aus dem Jahr 2021 und vom linken Auge (b) aus dem Jahr 2018 mit je einem Cotton-wool-Herd. Bei einer Verlaufskontrolle zeigte sich ein unauffälliger Netzhautbefund am rechten (c) und am linken (d) Auge

Dieser Beitrag basiert auf dem Artikel von Spaniol R & Spaniol K: Retinopathie unklarer Genese. Ophthalmologie. 2022; doi: 10.1007/s00347-022-01717-0 | Redaktion: Marie Fahrenhold

Therapie und Verlauf

Anhand der Vorbefunde war 2‑malig eine internistisch-kardiologische Abklärung erfolgt. Dabei waren Langzeitblutdruckmessung und -EKG sowie eine Sonographie der Karotiden unauffällig. Die vorgelegten Laborbefunde zeigten serologisch keinen Nachweis einer Infektion mit Treponema pallidum oder Borrelia burgdorferi.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Diskussion

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Okuläre Nebenwirkungen im Rahmen einer Interferon-Therapie

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Dosisabhängigkeit und Symptombeginn

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Fazit für die Praxis

  • Das Auftreten einer Retinopathie unter Interferon-β-Therapie ist selten. Allerdings können Cotton-wool-Herde und Blutungen der Netzhaut auftreten.
  • Patientinnen und Patienten unter Interferon-β-Therapie sollten regelmäßige funduskopische Kontrollen erhalten und darauf hingewiesen werden, sich bei Sehstörungen bei einer Augenärztin oder einem Augenarzt vorzustellen.
  • Insbesondere eine Dosiserhöhung sollte mit der Ophthalmologin oder dem Ophthalmologen kommuniziert werden, da dies mit einer Risikoerhöhung für eine Retinopathie verbunden sein kann.
  • Im Falle einer Retinopathie sollte eine Therapieumstellung, beispielsweise auf einen monoklonalen Antikörper, erfolgen.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Open Access

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Primärquelle: Spaniol R, Spaniol K. Retinopathie unklarer Genese. Ophthalmologie. 2022; doi: 10.1007/s00347-022-01717-0

1. Moerchen M, Rowton A‑K, Emmerich K‑H (2007) Anteriore ischämische Optikusneuropathie und Retinopathie bei systemischer Interferontherapie. Ophthalmologe 104(8):713–715
2. Walther E, Hohlfeld R (1999) Multiple sclerosis: side effects of interferon beta therapy and their management. Neurology 53(8):1622–1622
3. Jenisch T et al (2012) Kombinierter retinaler arteriovenöser Verschluss unter Interferon-β-Therapie. Ophthalmologe 109(1):71–75 
4. Gaetani L et al (2016) Retinopathy during interferon‑β treatment for multiple sclerosis: case report and review of the literature. J Neurol 263(3):422–427
5. Guyer DR et al (1993) Interferon-associated retinopathy. Arch Ophthalmol 111(3):350–356
6. Hunt D et al (2014) Thrombotic microangiopathy associated with interferon beta. N Engl J Med 370(13):1270–1271
7. Raza A, Mittal S, Sood G (2013) Interferon-associated retinopathy during the treatment of chronic hepatitis C: a systematic review. J Viral Hepat 20(9):593–599

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.
 
coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653