27. April 2022

Eine junge Frau, ein Schal und ein meist tödliches Trauma

Der Schal der 21-jährigen Patientin war in einer Werkstatt in das rotierende Schneckengetriebe einer Kraftfahrzeug-Hebebühne geraten. Ein Strangulationstrauma hatte nicht verhindert werden können.1

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Redaktion: Dr. Thomas Kron

Kernbotschaften

Bei Patienten mit posttraumatischen Strangulationsmarken, Emphysem, Stridor und Dyspnoe sollte auch bei initial eher harmlos erscheinender Symptomatik an eine potenziell lebensbedrohliche Verletzung des Kehlkopfs oder der Trachea gedacht werden. Das empfehlen Privatdozent Dr. Ulrich Kissen vom Universitätsklinikum Halle und seine Kollegen: Anlass ist die Krankengeschichte einer jungen Frau. 

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

Die Patientin und ihre Geschichte

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Befunde und Diagnose

  • Klinische Befunde: Kreislaufstabile Patientin mit normaler Sauerstoffsättigung, deutliche Strangulationsmarken am Hals, ausgeprägtes Emphysem der Halsweichteile tastbar
  • Computertomographie-Befunde: Verdacht auf vollständigen Abriss der Trachea vom Kehlkopf sowie ein zervikales und mediastinales Emphysem; außerdem endete der Beatmungstubus ventral in den Halsweichteilen und nicht in der Trachea; Anteile der Trachealwand ragten in das Lumen des distalen Trachealstumpfs
  • Kein Anhalt für eine Verletzung des Ösophagus oder der Halsgefäße, weder computertomographisch noch endoskopisch 
  • Diagnose: vollständige laryngotracheale Separation

Therapie und Verlauf

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Diskussion

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. Kron T. Eine junge Frau, ein Schal und ein meist tödliches Trauma. Univadis, 19.04.2022

Bildquelle. © gettyImages/Cavan Images

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.
 
coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653