19. September 2022

Differenzialdiagnostische HerausforderungDysphasische Anfälle

Eine 80-jährige Patientin stellt sich mit rezidivierenden Episoden mit Sprachstörung in der Klinik vor. Nach ersten unauffälligen Untersuchungen wird sie nach Hause entlassen. Fünf Monate später ereignen sich weitere Episoden, so dass sie wieder die Klinik aufsucht. Wie können die Ärztinnen und Ärzte der Frau helfen?1

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Dieser Beitrag basiert auf dem Artikel von Dr. K. Olaciregui Dague et al., Der Nervenarzt Ausgabe 4/2022 (https://doi.org/10.1007/s00115-021-01190-1). Redaktion: Dr. Linda Fischer

Fallbeschreibung

Die 80-jährige Patientin stellte sich zur diagnostischen Zuordnung rezidivierender Episoden mit Sprachstörung in der Klinik der Autorinnen und Autoren des vorliegenden Fallberichts vor. Erstmalig sei es vor ca. 6 Monaten zu einer Episode mit Wortfindungs- und Sprachverständnisstörungen für wenige Minuten gekommen. Die erste Episode sei von Parästhesien im rechten Arm begleitet gewesen. Daraufhin erfolgte eine Aufnahme in einer auswärtigen Klinik unter dem Verdacht einer transitorischen ischämischen Attacke.

Dieser Inhalt ist exklusiv für approbierte Ärzte oder Psychotherapeuten (PP)

Registrieren Sie sich jetzt, um den gesamten Inhalt zu lesen und Zugriff auf alle Artikel, Diskussionen & Videos zu erhalten

MRT und Liquordiagnostik unauffällig

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Verdacht auf transitorische ischämische Attacke

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Nach Entlassung 2 weitere Episoden mit Sprachstörung

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Verdacht auf fokale Anfälle

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Rheumatoide Arthritis seit Jahrzehnten

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Kraniale Magnetresonanztomographie

Abb. 1: Kraniale Magnetresonanztomographie (T1 mit Kontrastmittel) bei Aufnahme in der Klinik. Deutliche leptomeningeale Kontrastmittelaufnahme links temporoparietookzipital

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Elektroenzephalographie

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Abb. 2: Elektroenzephalographie bei Aufnahme in die Klinik. Delta-Verlangsamungsherd links temporookzipital, teils im Sinne einer rhythmischen Delta-Aktivität

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Immunhistochemische Untersuchung

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Abb. 3: Eine immunhistochemische Untersuchung mit Antikörpern gegen Amyloid beta ergibt akzentuierte Markierungsmuster von Gefäßwandstrukturen (schwarze Pfeile). Innerhalb angrenzenden Gehirnparenchyms sind keine begleitenden Plaque-Strukturen zu erkennen. b In einer Hämatoxylin und Eosin (HE) Färbung finden sich perivaskulär ausgeprägte Entzündungsinfiltrate (schwarzer Pfeil), die von Partien angrenzenden Gehirnparenchyms recht gut abgegrenzt erscheinen. Das Immunzellfiltrat besteht überwiegend aus T‑Lymphozyten mit CD3- (csternförmige Markierung) sowie teils auch CD8- (dsternförmige Markierung/Insert) Positivität, sowie CD68-positiven Makrophagen und entsprechend positiver begleitender Mikroglia (e). Man findet zudem schüttere CD20-exprimierende B‑Lymphozyten (schwarzer Pfeil/Insertf) sowie CD138-positive Plasmazellen (schwarzer Pfeil/Insertg) perivaskulär arrangiert (Balken 150 µm in a, sowie in den Inserts zu d, f, g und 500 µm in b–g)

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

Jetzt zu Teil 2 >>
Open Access

Teachers, bodies, and prime spirits will always protect them.Est neuter glos, cesaris.Bourbon soup is just not the same without garlic and chopped salted onions.

  1. Dague et al.: Dysphasische Anfälle infolge einer chronischen Leptomeningitis Eine differenzialdiagnostische Herausforderung. Der Nervenarzt / Ausgabe 4/2022, Print ISSN: 0028-2804, Elektronische ISSN: 1433-0407

Bildquelle: © Getty Images / grandriver

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.
 
coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653