US-Präsidenten: Mythen um Gesundheitszustand haben Tradition

Vergangene Woche feierte US-Präsident Joe Biden seinen 80. Geburtstag und ist damit älter als alle seine Vorgänger. Traditionell wird in den USA in der Bevölkerung viel über den Gesundheitszustand des amtierenden Präsidenten spekuliert. Der Arzt und Historiker Ronald D. Gerste blickt hinter die Mythen und ordnet ein.  

Zum Beitrag

Patient mit starken Kopfschmerzen nach Sildenafil-Einnahme in der Notaufnahme

In der Notaufnahme stellt sich ein Patient wegen plötzlich beginnender Kopfschmerzen nach der Einnahme von Viagra vor.  Zugleich beklagt er Doppelbilder, Lichtscheu und eine Visusverschlechterung, was den Verdacht auf eine Reihe potenziell schwerwiegender Erkrankungen aufkommen lässt.

Zum Beitrag

Fallauflösung: Patient mit starken Kopfschmerzen nach Sildenafil-Einnahme

Lesen Sie hier im zweiten Teil der Kasuistik mit welcher Diagnose die Befunde im Einklang stehen und welche Behandlung notwendig wurde.

Zum Beitrag

27-Jährige mit ausbleibender Regelblutung

Hitzewallungen und das Ausbleiben der Regelblutung – ohne Schwangerschaft – geben Ärzten bei einer 27-jährigen Frau Rätsel auf. Wie würden Sie vorgehen?

Zum Beitrag

Fallauflösung: 27-Jährige mit ausbleibender Regelblutung

Welche Erkrankung bei der 27-Jährigen letztlich zum Ausbleiben der Regelblutung geführt hat und wie die Ärzte im weiteren Verlauf vorgegangen sind, lesen Sie im zweiten Teil des Beitrags.

Zum Beitrag

15-Jähriger mit Schwindel und Fazialisparese nach SARS-CoV-2-Impfung

Das Windpocken-Virus (Varicella-Zoster-Virus/VZV) persistiert lebenslang latent im Körper und kann durch verschiedene Auslöser reaktiviert werden. Eine relativ seltene Symptomvielfalt nach Reaktivierung des VZV wurde bei einem 15-jährigen Jungen nach Impfung gegen SARS-COV-2 beobachtet.

Zum Beitrag

Nach Orgasmus Husten, Schnupfen und ein Hautausschlag

Husten, Schnupfen und ein Hautausschlag sind meist unangenehm; in seltenen Fällen können sie aber auch peinlich sein. Denn nicht immer sind Erkältungsviren oder eine Allergie die verursachenden „Bösewichter“, wie die Krankengeschichte eines sexuell aktiven 27-Jährigen zeigt.

Zum Beitrag

Robert Schumanns letzte leidvolle Tage

Mit der Einweisung von Robert in die Endenicher Klinik beginnt eine schwere Phase für die Familie Schumann. Der Komponist leidet zunehmend unter Wahnvorstellungen, ist oft aggressiv und stirbt schließlich am 30. Juli 1856.

Zum Beitrag

Robert Schumann und sein „schändliches“ Geheimnis

Waren die Wahnvorstellungen, die Robert Schumann in seinen letzten Jahren quälten, eine Spätfolge der Syphilis? Das ist aus Pietät oft geleugnet worden, doch spätestens seit Veröffentlichung der Patientenakten vor wenigen Jahren scheint die Antwort gewiss.

Zum Beitrag

Gerontokratie im Kreml: Putin und seine Vorgänger

Seit Kriegsbeginn im Februar zweifeln viele Menschen am Gesundheits- und Geisteszustand  des inzwischen 70-jährigen Wladimir Putin. Unter anderem wird darüber spekuliert, ob sein Alter eine Rolle spielt. Das hat Tradition: Schon in den 80er-Jahren litt die sowjetische Regierungsspitze unter einer alters- und krankheitsbedingten Führungsschwäche. Ronald D. Gerste blickt zurück – und ordnet die Spekulationen um die Kremlherrscher ein.

Zum Beitrag

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.
 
coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653