Krankenhauskeime: Wichtige Maßnahmen gegen Multiresistenzen

Multiresistente Erreger wie MRSA, CRE & C. difficile sind seit vielen Jahren ein Problem in Kliniken und werden weiter zunehmen. Da nur wenige neue Antibiotika zur Verfügung stehen, ist das Hygienemanagement entscheidend, um die Transmission zu verhindern.

Zum Beitrag

Kommunikation im deutschen Rettungsdienst

Wie nehmen Notärzte, Rettungsassistenten und Notfallsanitäter ihre Kommunikationsfähigkeiten wahr und wie wirken sich Fehler bei der Kommunikation auf die Teammitglieder aus?

Zum Beitrag

Bei Herzinfarkt auch an Riesenzellarteriitis denken

Bei Patienten mit akutem Koronarsyndrom (ACS) sollte differenzialdiagnostisch auch an eine Riesenzellarteriitis mit Beteiligung der Koronararterien gedacht werden

Zum Beitrag

DGIM-Highlights 2018: Schlaf im Alter & Arzthaftung bei Autounfällen

DGIM-Kongress 2018: In mehr als 1300 Vorträgen, 280 Symposien und weiteren Fortbildungsformaten referierten rund 1600 Experten. In unserem Video finden Sie die wichtigsten Kongress-Highlights.

Zum Beitrag

„Inflamm-Aging“: Ist das Alter eine Entzündung?

Entzündungsvorgänge können auch ohne erkennbare klinische Symptome ablaufen. Gerade diese unterschwelligen, chronischen Entzündungen sind es, die seit einigen Jahren im Verdacht stehen, wesentlich zum Alterungsprozess und zu alterstypischen Erkrankungen wie Arteriosklerose, Diabetes oder Alzheimer beizutragen.

Zum Beitrag

DGIM-Kongress 2018: Welche Themen interessieren Sie am meisten?

Vom 14. bis 17. April findet der 124. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) in Mannheim statt. Auch coliquio wird mit einem Informationsstand vor Ort sein.

Zum Beitrag

Notfälle im Alter – und wie man ihnen vorbeugen kann

Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko für einen medizinischen Notfall: Im Schnitt sind 21% der in die Notaufnahme eingelieferten Patienten Senioren, die unter Herzproblemen leiden oder einen Sturz hinter sich haben.

Zum Beitrag

Dr. Patrick Jahn: „Pflege und Ärzte müssen näher zusammenrücken“

Im Vorfeld des diesjährigen Internistenkongresses der DGIM diskutieren Experten über die wichtigsten Aspekte rund um das Leitthema Geriatrie. Heute im Gespräch mit der coliquio-Medizinredaktion: Dr. rer. medic. Patrick Jahn, Leiter der Stabsstelle Pflegeforschung, Universitätsmedizin Halle (Saale).

Zum Beitrag

Prof. Dr. Ursula Müller-Werdan im Interview: Herzalterung vorbeugen

Im Vorfeld des diesjährigen Internistenkongresses der DGIM diskutieren Experten über die wichtigsten Aspekte rund um das Leitthema Geriatrie. Heute im Gespräch: Prof. Dr. med. Ursula Müller-Werdan von der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Zum Beitrag

Check-up 35 in Diskussion: Beibehalten oder ändern?

Aktuell wird der Check-up im Gemeinsamen Bundesausschuss neu verhandelt. Im Vorfeld hat die DGIM ein Diskussionspapier verfasst, in dem sie Vorschläge für Änderungen und Ergänzungen am Check-up 35 macht.

Zum Beitrag

DGIM: "Wir brauchen mehr altersmedizinischer Forschung"

Ärzte brauchen wissenschaftlich fundierte Leitlinien für ältere und mehrfacherkrankte Patienten. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. hin und betont die Notwendigkeit altersmedizinischer Forschung.

Zum Beitrag

Mitarbeit an Leitlinien: DGIM sucht interessierte Ärzte

Professor Dr. med. Norbert Frey, Leiter der DGIM Leitlinien-Kommission, erzählt hier über die Arbeit der Kommission und erklärt, wer genau für die Entwicklung der Leitlinien gesucht wird und wo Sie sich vormerken lassen können.

Zum Beitrag

Internistenkongress 2018: Die 10 Hauptthemen und Anmeldung

Hier finden Sie die wichtigsten Themen der diesjährigen Jahrestagung der DGIM (14.-17. April 2018, Mannheim) sowie alle Informationen rund um die Kongress-Anmeldung.

Zum Beitrag

Nachwuchs-Mediziner: Bis zu 100.000 Euro Förderung

Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) möchte durch die Vergabe von drei Clinician Scientist Stipendien mehr Zeit für Wissenschaft schaffen – auch neben dem stressigen Klinikalltag.

Zum Beitrag

Bundesverfassungsgericht kippt den Numerus Clausus

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Vergabe von Studienplätzen in der Humanmedizin teilweise mit dem Grundgesetz nicht vereinbar ist.

Zum Beitrag

Versorgungs-Engpass in der Geriatrie: DGIM fordert mehr Altersmediziner

Hierzulande leben derzeit 17 Millionen Menschen über 65 Jahre. Im Jahr 2030 werden es 22 Millionen sein – also ein Viertel der Bevölkerung.

Zum Beitrag

Internistenkongress 2017: Phytotherapie in medizinischen Leitlinien

Pflanzliche Arzneimittel kommen in verschiedenen Bereichen, wie bei Schmerzen, Infektionen, Krebserkrankungen und psychischen Krankheiten zum Einsatz. Doch welche Phytotherapeutika werden auch in den Leitlinien der medizinischen Fachgesellschaften empfohlen?

Zum Beitrag

Klinik-Codex gegen zunehmende Kommerzialisierung der Krankenhäuser

Klinikärzte geraten immer mehr unter Druck, ihre Entscheidungen betriebswirtschaftlichen Interessen unterzuordnen.

Zum Beitrag

Internistenkongress 2017: Fünf Fragen an den "deutschen Dr. House"

Prof. Jürgen Schäfer ist Leiter des Zentrums für unerkannte und seltene Erkrankungen in Marburg. Gegenüber coliquio verrät der “deutsche Dr. House”, wie er der Lösung rätselhafter Patientenfälle auf die Spur kommt.

Zum Beitrag

Vitamin D: Experten betonen positive Wirkungen für Diabetiker

Vitamin D war seit langem für seine Wirkungen auf das Skelett und den Kalzium-Haushalt bekannt. Mittlerweile sind viele weitere positive Eigenschaften des Vitamins bekannt: Es greift regulierend in Immunprozesse ein, steuert Zellwachstum und -differenzierung und beeinflusst den Zuckerhaushalt.

Zum Beitrag

DGIM 2017: coliquio erwartet Sie mit tollen Preisen & Geschenken

Der 123. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) findet vom 29. April bis 2. Mai in Mannheim statt. Neben rund 9.000 Ärzten und Wissenschaftlern wird auch coliquio mit einem Informationsstand vor Ort sein.

Zum Beitrag

Internistenkongress 2016: Sepsis – Neue Diagnose-Kriterien im Überblick

Ein internationales Expertengremium hat die Definition der Sepsis überarbeitet und klinische Kriterien zur Krankheitsbewertung evaluiert.

Zum Beitrag