Zukunft der Laboruntersuchungen: Nicht „kleiner“, sondern „präziser“

Laboruntersuchungen, die früher mehrere Stunden benötigten, sind heute in wenigen Minuten abgeschlossen. Klobige Laborutensilien werden durch winzige Analyseeinheiten oder „Labs-on-a-Chip“ ersetzt.

Zum Beitrag

DGIM-Stipendien: Aktuelle Ausschreibungen

Hier finden Sie alle aktuellen Stipendien der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) im Überblick.

Zum Beitrag

NEJM-Studie: Rauchstopp lohnt sich – trotz zusätzlicher Kilos

Wer darüber nachdenkt, mit dem Rauchen aufzuhören, sollte sich von einer möglichen Gewichtszunahme nicht abhalten lassen – das ist das Ergebnis einer umfangreichen US-Studie. Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) weist einmal mehr auf die Risiken des Tabakkonsums hin.

Zum Beitrag

Digitale Medizin: „Großartiges Werkzeug“ für Ärzte?

Digitale Medizin bietet Chancen und Risiken. Der DGIM-Vorsitzende Prof. Dr. Claus F. Vogelmeier und der Generalsekretär Prof. Dr. Ulrich R. Fölsch erläutern im Gespräch Wege der Ausgestaltung. Erfahren Sie mehr darüber in diesem Beitrag.

Zum Beitrag

Masern: Vor allem Gesundheitspersonal ist gefährdet

Trotz der Verfügbarkeit eines effektiven Impfstoffs lassen die Masern-Impfquoten in Deutschland zu wünschen übrig. Über die Gefahren einer Masernerkrankung, insbesondere für Ärzte und Pflegepersonal, spricht hier Prof. Dr. Sabine Wicker.

Zum Beitrag

DGIM: 4 Stipendien für die "European School of Internal Medicine"

Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin schreibt 4 Stipendien für die „European School of Internal Medicine“ aus, die vom 21. bis 24. Januar 2019 in Levi/Finnland stattfindet.

Zum Beitrag

Genbasierte Ernährung: Unfug oder sinnvoll?

Immer mehr Firmen werben mit Ernährungsempfehlungen, die basierend auf dem individuellen genetischen Profil langfristig zu einem gesunden Körpergewicht führen sollen. Was sollte man seinen Patienten raten, die sich Erfolg von der Teilnahme an diesen Programmen versprechen?

Zum Beitrag

Evidenzbasierte Gewichtsreduktion: Was hilft, was nicht?

Das Geschäft mit diversen Gewichtsreduktionsprogrammen und Diäten boomt. Der größte Teil des Angebots ist jedoch nicht evaluiert und basiert nicht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Prof. Dr. Anja Hilbert beleuchtet hier den aktuellen Wissensstand.

Zum Beitrag

Langfristige Gewichtsstabilisierung: Wichtige Maßnahmen im Überblick

Gerade nach konservativen Maßnahmen können nur wenige Patienten ihren Gewichtsverlust langfristig aufrechterhalten. Was sind die wichtigsten Prädiktoren für eine erfolgreiche Gewichtsstabilisierung? Und welche Maßnahmen haben sich in der Praxis als wirksam erwiesen?

Zum Beitrag

„Klug entscheiden“: Alle Empfehlungen im Überblick

Klug entscheiden ist eine Initiative der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), die sich gegen Über- und Unterversorgung wendet. Zwölf Fachgesellschaften nehmen an der Initiative teil und haben praktische Empfehlungen erstellt.

Zum Beitrag

Klinik Kodex: Medizin vor Ökonomie

Als Reaktion auf die zunehmende Ökonomisierung des Gesundheitswesens hat die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) den neuen Klinik Codex „Medizin vor Ökonomie“ ins Leben gerufen.

Zum Beitrag

Wann haftet der behandelnde Arzt bei Verkehrsunfällen?

In welchen Fällen haftet der behandelnde Arzt bei Autounfällen? Wie muss eine Sicherungsaufklärung dokumentiert werden? Und was tun bei uneinsichtigen Patienten?

Zum Beitrag

Pneumologe Claus F. Vogelmeier ist DGIM-Vorsitzender 2018/2019

Der Direktor der Klinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie am Standort Marburg des Universitätsklinikums Gießen und Marburg gestaltet als Kongress-Präsident auch den nächsten Internistenkongress unter dem Leitthema „Digitale Medizin – Chancen, Risiken, Perspektiven“.

Zum Beitrag

Fieber ungeklärten Ursprungs: So gehen Sie vor

Fieber ungeklärter Ursache ist nach wie vor ein relevantes klinisches Problem. Lesen Sie hier, wie Sie bei der Abklärung eines FUO vorgehen sollten.

Zum Beitrag

Schlaf im Alter: Was ist normal?

Wie viel Schlaf ist im Alter normal? Wann ist der Einsatz von Hypnotika sinnvoll? Dr. Helmut Frohnhofen, Geriater und Schlafmediziner, beantwortet diese Fragen und gibt wichtige Tipps für einen erholsamen Schlaf.

Zum Beitrag

Polymedikation: Die wichtigsten Wechselwirkungen

Die meisten Fälle von Arzneimittelwechselwirkungen werden durch eine kleine Gruppe von Medikamenten verursacht. Wie können häufige „Täter“ erkannt und Komplikationen verhindert werden?

Zum Beitrag

Ärzteserien: Das schauen Ihre Kollegen

Welche TV-Serien schauen Ärzte gerne an und wie realistisch ist der dargestellte Berufsalltag? Hier die Antworten der coliquio-Mitglieder und vom DGIM-Kongress.

Zum Beitrag

Klug entscheiden in der Notaufnahme: Dyspnoe, Lungenembolie & Thoraxschmerz

In der Notaufnahme sind rasche und richtige Entscheidungen besonders wichtig. Unterstützung bietet die Initative “Klug entscheiden” der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, die Empfehlungen für häufig auftretende Situationen bietet.

Zum Beitrag

Klug entscheiden in der Notaufnahme: Perforation, Pneumonie & Pankreatitis

Die Initiative “Klug entscheiden” der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin bietet auch in der Notaufnahme Unterstützung. Erfahren Sie mehr über die Empfehlungen bei häufigen auftretenden Fällen.

Zum Beitrag

Borreliose: Sinn und Unsinn der Diagnostik

Eine sichere Borreliose-Diagnose ist wegen der oft unspezifischen Krankheitszeichen nicht einfach. Erfahren Sie hier, welche serologischen Tests sinnvoll sind und bei welchen Testergebnissen Vorsicht geboten ist.

Zum Beitrag

Borreliose: Stadien und Therapie

Hier erfahren Sie das Wichtigste zu den 3 Borreliose-Stadien, deren Symptomatik und die leitliniengerechte Therapie.

Zum Beitrag

Frauen mit fortgeschrittenen Krebserkrankungen profitieren von Ganzkörper-Elektrostimulation

Mit Krafttraining mittels Ganzkörper-Elektrostimulation (EMS) und proteinreicher Ernährung kann man hier möglicherweise selbst in der metastasierten Situation dagegen halten.

Zum Beitrag

Hochintensives Intervallausdauertraining bei Krebspatienten

Krebspatienten weisen ein erhöhtes kardiovaskuläres Risiko auf. Mit Ausdauertraining in Form eines hochintensiven Intervalltrainings (HIIT) kann man möglicherweise gezielt gegensteuern.

Zum Beitrag

Low Fat, low Carb oder mediterran: Was ist gesunde Ernährung?

Lange Zeit galt eine fettarme Ernährung als gesund. Doch aktuelle Studien finden keinen Zusammenhang mit der kardiovaskulären Mortalität. Welche Ernährung ist empfehlenswert?

Zum Beitrag

DGIM-Gastzugang für Medizinstudenten

Medizinstudenten ab dem 7. Semester können den kostenfreien Gastzugang in die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. beantragen, die mit rund 26.000 Mitgliedern zu den größten medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften in Europa zählt.

Zum Beitrag