10. Mai 2019

4 Highlights vom DGIM 2019

Der 125. Internistenkongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin fand vom 4. bis zum 7. Mai 2019 mit rund 8.300 Teilnehmern in Wiesbaden statt. Neben dem Kongressmotto „Digitale Medizin“ stellte der DGIM-Vorsitzende Professor Dr. med. Claus F. Vogelmeier auch die nicht-apparative Diagnostik und nicht-medikamentöse Therapie, die internistische Intensivmedizin und die seltenen Erkrankungen in den Mittelpunkt.

Auch die coliquio-Medizinredaktion war in diesem Jahr vor Ort – einige unserer Kongress-Highlights finden Sie im Video.

Redaktion: Marina Urbanietz, Dr. Nina Mörsch, Laura Cabrera, Marc Fröhling

Hier die Themen im Überblick

  • Wie offen sind Ärzte digitalen Anwendungen gegenüber? (im Video ab 0:30)
  • Praktische Tipps für Patientengespräche mit heftigen Gefühlsinhalten wie Angst oder Wut (im Video ab 1:30)
  • Atemtest für Lungenkarzinom-Diagnostik (im Video ab 2:49)
  • Was macht einen guten Arzt aus? (im Video ab 4:39)

Wichtig: Das Video enthält Untertitel. Nach dem Start können Sie diese rechts unten im Video einschalten.

Videodauer: 6 Minuten

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren