Wirkt niedrigdosiertes Thyroxin bei Chronischer Urticaria und TPO positiver euthyreoter Thyroiditis?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  15. April 2010
Wirkt niedrigdosiertes Thyroxin bei Chronischer Urticaria und TPO positiver euthyreoter Thyroiditis?
Chronische Urticaria ist eine Crux oder eine Herausfoprderung (je nach Naturell und Wartezimmerbelegung) fuer Dermatologen. Oft findet man keine Ursache, und das enttaeuscht das Kausalitaetsbeduerfnis. Nicht selten findet man einen maessig erhoehten Gesamt-IgE so ca 130 IU/ml, pos. TPO Titer, euthyreotische Thyroxinspiegel und sonst nichts, insbesondere keine spezifischen Sensibilisierungen. Bei solchen Konstellationen hilft Omalizumab (Xolair) dramatisch gut, da laeuft jetzt auch eine...
Wirkt niedrigdosiertes Thyroxin bei Chronischer Urticaria und TPO positiver euthyreoter Thyroiditis?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: CIU, Urticaria, Urtikaria, chronische Urtikaria, Hypothyreose, Autoimmunthyreoiditis, Hashimoto, TPO, TSH
Fachgebiet: 
Leser: 181   Teilnehmer: 4   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen