Wie soll man unter Topiramat, bei Umstellung auf Lamotrigin und unter Lamotrigin verhüten?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  4. März 2018
Wie soll man unter Topiramat, bei Umstellung auf Lamotrigin und unter Lamotrigin verhüten?
Eine auf Topiramat eingestellte 17-jährige Patientin mit Epilepsie wird durch den Neurologen wegen Gewichstproblematik stufenweise auf Lamotrigin umgestellt. Hierbei wird die Patientin mir vorgestellt. Zu dieser Zeit nimmt die Patientin eine EE+CMA Kombinationspille. Was für eine Kontrazeption wäre in diesem Falle optimal? Wie soll sich die Patientin am Übergangszeit der Medikamentenumstellung kontrazeptiv verhalten?
Wie soll man unter Topiramat, bei Umstellung auf Lamotrigin und unter Lamotrigin verhüten?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 694   Teilnehmer: 13   Kommentare: 20
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ferndiagnose A. Merkel?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden