Wie sind Ihre Erfahrungen mit Xeloda (Capecitabin)?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  9. Juni 2013
Wie sind Ihre Erfahrungen mit Xeloda (Capecitabin)?
Ich habe zwei Patientinnen mit metastasiertem Mamma Ca, Leber und Lunge. Sie bekommen seit etwa eineinhalb Jahren Xeloda. Die Frauen sind in Vollremission und haben kaum Nebenwirkungen. Ich bin erstaunt und froh über diesen Verlauf, an den man so vor 10 Jahren nicht geglaubt hätte. Xeloda ist ein Prodrug von dem alten Medikament Fluoruracil, wird oral eingenommem und wirkt dann auf RNA Synthese. Was ich auch nicht ganz verstehe ist, wieso es so viel besser wirkt als das alte...
Wie sind Ihre Erfahrungen mit Xeloda (Capecitabin)?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 299   Teilnehmer: 3   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online