wie lange Thromboseprophylaxe?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  13. Oktober 2008
wie lange Thromboseprophylaxe?
Einer meiner Patienten ist vor 10d an einer Mittelfußfraktur operiert worden. Nach dorsaler Gipsschiene soll nun die weitere Mobilisation über 6 Wochen im Vorfußentlastungsschuh durchgeführt werden. Gibt es Daten wie lange ich ihm noch ein niedermolekulares Heparin verordnen muß/soll? relevante Patientendaten: männlich, 72J, KHK, Asthma bronchiale, leichtes Übergewicht (BMI 28,6)
wie lange Thromboseprophylaxe?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 174   Teilnehmer: 6   Kommentare: 11
Weitere Beiträge
Im Prinzip ja, wie Radio Eriwan antworten würde: BKK Nordwest Statistik . /. Gemeinsame Pressemitteilung der DGCH und BDC zum aktuellen Krankenhaus-Report 2017 und Mindestmengenregelungen
Urbach-Wiethe-Syndrom oder Lipoidproteinose - Wer kennt ein Kompetenzzentrum?
Urbach-Wiethe-Syndrom oder Lipoidproteinose - Wer kennt ein kompetentes Therapiezentrum?
Chronisch rekurrierende multifokale Osteomyelitis
Knorpelersatz mittels Co.Don
Wie lange CEA Bestimmung nach Kolorektalem Ca - länger als 5a? Patient/Gastroenterologe sagen ja?!