Wie erklärt man 6.-Klässlern, dass ein Klassenkamerad ein Asperger-Syndrom hat?

von  Mitglied Dr. ... (Chirurgie) am  16. November 2017
Wie erklärt man 6.-Klässlern, dass ein Klassenkamerad ein Asperger-Syndrom hat?
Liebe Kolleginnen und Kollegen, in der Klasse meines Sohnes ist ein Kind, das "immer schon etwas komisch" war und mit manchen Erleichterungen (mehr Zeit für die Lösung von Schulaufgaben etc.) von Lehrerseite unterstützt wird. Bislang wurde dieses Kind in der Klassengemeinschaft "mitgezogen" - welche Diagnose, welcher medizinische Sachverhalt zu den "komischen" Reaktionen führt* und mit welchen Verhaltensweisen man etwas falsch oder richtig machen...
Wie erklärt man 6.-Klässlern, dass ein Klassenkamerad ein Asperger-Syndrom hat?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1892   Teilnehmer: 18   Kommentare: 29
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund