Wie ergiebig und wie sicher ist die ärztliche Altersversorgung?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  18. Januar 2012
Wie ergiebig und wie sicher ist die ärztliche Altersversorgung?
am heutigen Abend fand ein Informationsabend der hiesigen Ärztekreisvereinigung statt, Bezirk Neustadt, Land Rheinland-Pfalz. Wir gehören hier (aus historischen Gründen) zur bayerischen Ärzteversorgung. Bisher stand diese im Ruf, eine gute Altersversorgung zu bieten. Heute nun wurde uns vom Präsidenten der Landesärztekammer vorgetragen, das sei in der aktuellen Entwicklung mit nichten noch gegeben. Stattdessen würden aktuell deutlich weniger Rentenleistungen...
Wie ergiebig und wie sicher ist die ärztliche Altersversorgung?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Altersversorgung Finanzierung, Rente, bayerische Ärzteversorgung
Fachgebiet: 
Leser: 1047   Teilnehmer: 10   Kommentare: 14
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?