Wertigkeit zentraler Apnoen im OSA Screenings

von Dr. ... (deaktiviert) (Psychiatrie und Psychotherapie) am  8. Februar 2011
Wertigkeit zentraler Apnoen im OSA Screenings
Beim "Schlafapnoescreening" (auch bei mir) finden sich immer wieder Patienten mit höherem Anteil an "gemischten" bzw. zentralen Apnoen. Wie ist dieser Befund einzuordnen? Welche Untersuchungen ausser einer eventuellen Polysommnographie sollten gemacht werden. Was kann therapeutisch ausser CPAP bzw. BiPAP gemacht werden? Konkret hätte ich einen Patienten mit langjährigem Asthma bronchiale, KHK (LAD Stent) Tagesmüdigkeit, wegen Vorhofflimmern marcoumarisiert...
Wertigkeit zentraler Apnoen im OSA ScreeningsRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: zentrale Apnoen Schlafapnoe Screening OSAS Polysomnographie PSG
Fachgebiet: 
Leser: 211   Teilnehmer: 4   Kommentare: 6
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online