Wer blickt hier durch?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  28. Oktober 2016
Wer blickt hier durch?
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass die deutsche Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente gegen EU-Recht verstößt. Nun sind der Gesundheitsminister Gröhe und fast alle Parteien mit im Ja-Komitee zum Boni-Verbot für verschreibungspflichtige Medikamente? Wie geht das eigentlich? Was meinen Sie: Gut oder schlecht: Für Patienten, alle angehörigen eines akademischen Heilberufes und Heilpraktikern und für GKV?...
Wer blickt hier durch?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 498   Teilnehmer: 7   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend