Wenn auf dem Pferdeappel ein Vogel sitzt, ist es meistens ein Spatz und selten ein Kolibri… (4)

von  Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  28. April 2019
Wenn auf dem Pferdeappel ein Vogel sitzt, ist es meistens ein Spatz und selten ein Kolibri… (4)
Rezidivierendes Erysipel bei einer jungen Sportlerin. Was hätten Sie gemacht? Lösung folgt später! Eine 22-jährige Patientin stellt sich zur Abklärung rezidivierender Erysipele an beiden Unterschenkeln vor. Anamnese: Außer den üblichen Kinderkrankheiten (Impfstatus nach damaligen Maßstäben korrekt, es fehlte nur die Varizellenimpfung, diese wurden mit 4 Jahren problemlos durchgemacht) keine schweren Krankheiten. Mit 14 Jahren Appendektomie wegen...
Wenn auf dem Pferdeappel ein Vogel sitzt, ist es meistens ein Spatz und selten ein Kolibri… (4)Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2036   Teilnehmer: 12   Kommentare: 39
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen