Wenn auf dem Pferdeappel ein Vogel sitzt, ist es meistens ein Spatz und selten ein Kolibri…

von  Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  21. März 2019
Wenn auf dem Pferdeappel ein Vogel sitzt, ist es meistens ein Spatz und selten ein Kolibri…
Der 66-jährige Patient lebt in einer eritreischen Mittelstadt in der Nähe von Asmara in auskömmlichen Verhältnissen. In den letzten 6 Monaten leidet er an Inappetenz und hat über 20 kg Körpergewicht verloren. Er will nun noch einmal seine Kinder, die ständig in Deutschland leben besuchen, da er annimmt, demnächst zu versterben. Die Kinder bringen in die Praxis. Bisher habe er keine schweren Krankheiten durchgemacht. Seit etwa 10 Jahren besteht bei...
Wenn auf dem Pferdeappel ein Vogel sitzt, ist es meistens ein Spatz und selten ein Kolibri…Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3671   Teilnehmer: 20   Kommentare: 66
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden