Welche Antidepressiva bei Med. Humira/MTX?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  25. September 2013
Welche Antidepressiva bei Med. Humira/MTX?
Meine 47j. Patientin leidet an HLA-B27 positiver Spondylarthritis und an Morbus Crohn. Der Rheumatologe behandelt mit Methotrexat-Injektionen und Humira (Adalimumab). Nun hat die Patientin zusätzlich eine mittelschwere Depression entwickelt. Ich möchte gerne medikamentös antidepressiv behandeln. Von Johanniskraut habe ich gehört, dass es evtl.die Wirkung des Humira abschwächen könnte. Wie sieht es mit SSRI aus? Wäre z.B. Citalopram geeignet?
Welche Antidepressiva bei Med. Humira/MTX?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 664   Teilnehmer: 11   Kommentare: 26
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen