Wasserprobe

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  31. Mai 2019
Wasserprobe
Liebe Kollegen, folgendes Problem ist in meiner Praxis aufgetreten. Es wurden Wasserproben durch ein Depot durchgeführt, die eine erhöhte Keimbelastung nur am Eingang der Behanlungsstühlen ergaben. Jetzt ist meine Frage, da die Immobilie im eigenen Besitz ist, wie man da am besten Vorgeht. Hausverwaltung kontaktieren? Welche Möglichkeiten gibt es zur Behebung des Problems? Meine Sorge ist natürlich, dass sich das Problem rumspricht und sich ggf. negativ auf die Praxis...
WasserprobeRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1831   Teilnehmer: 15   Kommentare: 28
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter
Privatpatient im ZT-Labor