Was tun bei Schreibabys?

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  5. April 2017
Was tun bei Schreibabys?
Hallo liebe Kollegen, ich habe eine verzweifelte Mutter in meiner Praxis, die langsam nicht mehr weiter weiß mit ihrem 4 Monate alten Säugling. Das Baby schreit wohl jeden Nachmittag ab 15 Uhr bis in den Abend hinein. Hierbei lässt es sich nicht beruhigen. Sie hat alles was mir, dem Kinderarzt und der Hebamme einfällt, versucht. Herumschleppen, Singen, weißes Rauschen, Schaukeln, Spazieren gehen, ... Sie ist total total verzweifelt und bekommt zunehmend Angst, dass...
Was tun bei Schreibabys?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3477   Teilnehmer: 63   Kommentare: 148
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen